Stadtarchiv Stein am Rhein | Strandbad-Plakat Stein am Rhein, J.J. Nohl, 1934,

Museum Lindwurm | Stein am Rhein | Strandbad-Boom um 1930

Publiziert am 30. Juni 2017

Licht-, Luft- und Sonnenbaden - eine Austellung über die Anfänge des beliebten Sommer-Trends.
Um 1930 ist in der Schweiz der neue Typus des Strandbades mit Umkleidekabinen, Liegewiesen, Sportmöglichkeiten und einem Kiosk oder Café entstanden. Die Ausstellung «Licht-, Luft- und Sonnenbaden | Badekultur um 1930 in der Schweiz und am Bodensee» präsentiert Plakate und andere Trouvaillen, welche die damals neue Körper- und Freizeitkultur im Strandbad propagierten.

«Badekultur um 1930» | Ausstellung im Museum Lindwurm, Stein am Rhein | Bis 31. Oktober 2017.

Statussymbol für Fortschritt und Moderne
Um 1930, also gut 10 Jahre nach dem Ersten Weltkrieg, entsteht in der breiten Bevölkerung ein neues Lebensgefühl. Das Strandbad wird zum Statussymbol für Fortschritt und Moderne, aber auch zu einem Ort, an dem allzu freizügiges Baden kontrolliert werden kann. Das neue Lebensgefühl zeigt sich auch in der Plakatgestaltung. Städte wie Stein am Rhein oder Arbon präsentieren auf Plakaten die neue Badeanlage. Orte an Seen und in den Bergen wie zum Beispiel Luzern oder Arosa werben mit ihren Strandbädern. Motive sind schöne sportliche Frauen im Badeanzug, die waghalsige Sprünge ins kühle Nass wagen.

Songs aus den 30er Jahren
Die Ausstellung präsentiert zum einen verschiedenen Plakate aus dieser Zeit, zum anderen werden Dokumente der Badegeschichte und Bademode um 1930 ausgestellt. Auch werden Fotos, Postkarten und Filme medial auf Tablets gezeigt. Eine Hörstation mit Songs aus den 30er Jahren lässt die Besucher*innen innerlich den Zeitgeist der damaligen Zeit spüren.

Das könnte Sie auch interessieren

Architektur | Design, Kulturgeschichte, Ausstellungen

Strohmuseum im Park Wohlen | Design Total - Stroh inspiriert Schulklassen

Neues Design mit uraltem Material. Fünf Schulklassen werden kreativ.
Mehr
Kulturgeschichte, Ausstellungen

Saurer-Museum Arbon | Firmengeschichte als Teil der Stadtidentität

Aufstieg und Niedergang - im Saurer-Museum wird die Geschichte einer einst weltweit erfolgreichen Firma lebendig.
Mehr
Kulturgeschichte, Wissen

Museum Appenzell | Spitzer! populär, ästhetisch und technisch raffiniert

Ein Spitzer mag als nichts Besonderes erscheinen. Die Ausstellung in Appenzell zeigt: Weit gefehlt!
Mehr
Kulturgeschichte, Bücher

Schweizerische Nationalbibliothek | Was Lenin las

Je nach Ansicht gilt Lenin als Held oder Monster. Sicher aber war er Kunde der Schweizerischen Nationalbibliothek.
Mehr

Anzeige

Kulturgeschichte

iigfädlet | 8 Textilausstellungen in Appenzell Ausserrhoden und St. Gallen

S' isch iigfädlet – es kann losgehen. Gemeinsam beleuchten 8 Museen in Appenzell Ausserrhoden und St. ...
Mehr
Kulturgeschichte

Tropenhaus Wolhusen | Jambo Afrika

30 km hinter Luzern beginnen die Tropen. Es ist 28 Grad warm, üppig grün, es wachsen Bananen und Papayas, ...
Mehr

Unser eMagazin

Das erste multimediale Kulturmagazin der Schweiz.

Alle Ausgaben

arttv Club

Jetzt Mitglied werden und kostenlos profitieren!

Mehr

Wettbewerbe

Mitmachen und gewinnen!

Mehr

Pinnwand

Skandal-Spielfilm | «Rester vertical»

Mehr

Internationales Festival für Animationsfilm | Programm ...

Mehr

100 Jahre Kunstfreunde Zürich | Neue Leitung, neue Werke

Mehr

Tellspiele Altdorf | SWISS zeigt Theater im Bordprogramm

Mehr

Seebühne Walenstadt | Saturday Night Fever

Mehr

Zurich Film Festival | Treatment Award

Mehr