Player laden ...

Schweizer Ehrenperle Kultur 2014 | Margrit Bürer

Publiziert am 03. Juni 2014

art-tv.ch verleiht die Schweizer Ehrenperle Kultur 2014 an Margrit Bürer. Die Leiterin des Amtes für Kultur in Appenzell Ausserhoden fördert mit viel Engagement und Innovation das kulturelle Leben in dem kleinen Kanton.
Mehr lesen

Ausserrhoden macht von sich reden
Sie produziert das schönste Kulturmagazin der Welt und hat mit der «Kulturlandsgemeinde» stark dazu beigetragen, dass auch eine kleinere Region wie Appenzell Ausserrhoden national von sich reden macht. Die Schweizer Ehrenperle Kultur 2014 geht an Margrit Bürer, Leiterin Amt für Kultur, Kanton Appenzell Ausserrhoden. Die Preisverleihung fand im Rahmen der Jubiläums-Reihe «10 Jahre art-tv.ch» in Wallisellen statt. Für das Jubiläum hat das Kulturfernsehen vor den Toren Zürichs einen temporären Kulturraum geschaffen. Dort ist auch die Ausstellung «OBACHT» zu sehen. Präsentiert werden die Kunstbeilagen, die jeweils in jedem Magazin «Obacht Kultur» des Kantons Appenzell Ausserrhoden zu finden sind, ergänzt mit weiteren Kunstwerken.

Obacht Kultur
Seit August 2008 hat Appenzell Ausserrhoden ein Kulturblatt: «Obacht Kultur». Es erscheint dreimal jährlich und dient der Information und der Vernetzung. Zum einen schafft es Transparenz über die Entscheide und Kriterien der Kulturförderung und gibt Einblick in die kantonalen Kulturinstitutionen. Zum anderen ist es ein Forum für kulturelle Themen und bietet eine Plattform für künstlerische Präsentationen.

Kulturlandsgemeinde
Die Kulturlandsgemeinde ist ein Kulturanlass. Sie greift aktuelle gesellschaftliche Fragen auf und erforscht diese mittels verschiedener Formen. Die Kulturlandsgemeinde bietet Künstlerinnen und Künstlern, Kulturschaffenden, Wissenschaftlern und Denkern eine gemeinsame Plattform. Im Zentrum steht der Austausch zwischen den anwesenden Persönlichkeiten untereinander sowie mit dem Publikum.

weniger lesen

Ar(t)kaden | Ausstellung OBACHT | Donnerstag und Freitag, 16 bis 19 Uhr | Samstag, 15 bis 18 Uhr | bis 7. Juni 2014 | Richtiarkade 6, Wallisellen

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Mehr

    Eine unabhängige Berichterstattung als Kulturvermittlerin

Unser eMagazin

CLICK 2020/05
CLICK 2020/04
CLICK 2020/03

Wettbewerbe

3 Bücher | Markus Bundi | Der Junge, der den Hauptbahnhof Zürich in die Luft sprengte

5x2 Kino-Tickets | Spielfilm | It Must Be Heaven

3 Bücher | Ein Leben für den Tanz | André Doutreval | Verlag rüffer&rub

3 Bücher | Was der Igel weiss | Roman | Peter Zimmermann

25x2 Eintritte | Ausstellung | Federn – wärmen, verführen, fliegen | Gewerbemuseum Winterthur

5x2 Tickets | Spielfilm | Alice et le maire

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden