Barbara Tacchini | Kulturvermittlerin

Weiterbildung | Kultur Wallis | Türen auf für junges Publikum

Publiziert am 01. Februar 2021

Wie man als Kulturinstitution sein Angebot so gestaltet, dass es bei einem jungen Publikum ankommt!

Wo und wie kann eine Institution am meisten Potenzial entfalten, um Erfahrungsraum ästhetischer Praxis und Ort Kultureller Teilhabe für junge Menschen zu sein? Die Kulturvermittlerin Barbara Tacchini erarbeitet in einem Onlineworkshop neue Strategien zu dem Thema. Organisiert wird die Online-Weiterbildung von der Kultur Plattform Kultur Wallis.
Mehr lesen

Zum Kurs
Aus ihrer tiefgreifenden Erfahrung als Leiterin der «Jungen Oper Stuttgart», als Künstlerin und Pionierin von innovativen Kulturvermittlungsprojekten gibt Barbara Tacchini anhand von Best Practices Beispielen Inputs für die Diskussion der vielfältigen Rahmen- und Gelingensbedingungen für dieses Vorhaben. Wo und wie kann ihre Institution am meisten Potential entfalten, um Erfahrungsraum ästhetischer Praxis und Ort Kultureller Teilhabe für junge Menschen zu sein? Braucht es neue Kommunikationsstrategien und Netzwerke? Oder neue Formate? Im praktischen Onlineworkshop entwickeln die Kursteilnehmenden Visionen für ihr «junges Museum», ihr «junges Theater» oder ihre «junge Kulturveranstaltung» und konfrontieren sie mit den «Hürden der Realität». Dabei definieren sie notwendige Ressourcen und Skills und sondieren die Anknüpfungspunkte im Erlebnis- und Erfahrungshorizont der Zielgruppe. Und stellen sich nicht zuletzt auch der perspektivischen Frage, welche Art und Intensität des inhaltlichen Austauschs sie suchen und wie sie diesen Austausch nachhaltig fruchtbar für alle, Publikum und Institution gestalten können. Gewinnen sollen beide Seiten!

Text: Kultur Wallis

weniger lesen

Türen auf für junges Publikum | Kultur Wallis | 20. Februars 2021

Kulturnachrichten

  • Mehr

    Katja Gentinetta | Neue Präsidentin Stapferhaus Lenzburg

    Die promovierte politische Philosophin tritt ihr Amt am 1. Januar 2022 an und folgt auf die ...

  • Mehr

    Albert Koechlin Stiftung | Förderprogramm «piiik»

    Ein Förderprogramm für einen starken Zusammenhalt in der Gesellschaft

  • Mehr

    Stiftung Im Obersteg | Géraldine Meyer

    Géraldine Meyer wird neue Kuratorin der Stiftung Im Obersteg.

  • Mehr

    Zürcher Hochschule der Künste | Preisträger 2021 | Sonnhild Kestler und Lisa Brühlmann

    Die ZHdK zeichnet die Textildesignerin Sonnhild Kestler und die Regisseurin Lisa Brühlmann für ...

  • Mehr

    Textilmuseum St.Gallen | Fabrikanten & Manipulanten

    Was fabrizieren mit manipulieren zu tun hat: Die Geschichte der Ostschweizer Textilwirtschaft und ...

Unser eMagazin

CLICK 2021/stage/05
CLICK 2021/cinema/07
CLICK 2021/art/04

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden