Musik/KlassikJazzPopVolk

Player laden ...
Video über das Selisberger «Festival der Indischen Klassischen Musik 2017».

3. Festival für Indische Klassische Musik in Seelisberg | «Maharishi Gandharva Veda»

Publiziert am 07. Mai 2019

Musik, die das Publikum mit der Natur vereint.

Maharishi Mahesh, weltbekannter Yogi und grosses Idol etlicher Film- und Musik-Stars, lebte Mitte der 70er Jahre in Seelisberg. In Erinnerung an ihn findet noch heute im 700-Seelen-Dorf das alljährliche «Festival für Indische Klassische Musik» statt.
Mehr lesen
Selisberg Indische Musik

Der Guru
Der indische Guru mit dem langen Haar und dem mächtigen weissen Bart war seit den späten 1960er Jahren einer der bekanntesten spirituelle Lehrer. Zu den Anhänger*innen der von ihm praktizierten Transzendentalen Meditation™ gehörten die Beatles sowie zahlreiche andere Stars aus der Musik- und Filmbranche wie etwa Clint Eastwood, Mia Farrow oder die Beach Boys. Über zehn Jahre lang wohnte Maharishi Mahesh in Seelisberg, und noch heute gastiert dort ein Ayurveda-Gesundheitszentrum sowie die MERU Maharishi European Research University. Kein Wunder also, dass auch das jährlich stattfindende Festival der Klassischen Indischen Musik kein Gewöhnliches ist: Es handelt sich bei den insgesamt 9 Konzerten und einer Tanzaufführung stilistisch nämlich allesamt um Gandharva-Veda, eine Musiktradition der uralten Vedischen Kultur: Die Melodien spiegeln die Rhythmen und Schwingungen der Natur wider.

weniger lesen

«Maharishi Gandharva Veda» – Festival für Indische Klassische Musik | MERU Maharishi European Research University, Dorfstrasse 63, Seelisberg | 28. Mai bis 2. Juni 2019.

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Musik

    Neues Motto, neues Logo, neuer Auftritt: 2020 erscheint das Bluesfestival Baden mit modernem Layout ...

  • Musik

    Helga Karen, Thomas Hong Yiu Lai und Aurélien Gignoux erhalten den «Fritz-Gerber-Award 2020»

  • Musik

    Die Festspiele Zürich finden 2020 im Internet statt.

  • Mit WettbewerbMusik

    Der BRIT Awards Abräumer Lewis Capaldi kommt nach Zürich!

Unser eMagazin

CLICK 2020/04
CLICK 2020/03
CLICK 2020/02

arttv Partner

J.S. Bach-Stiftung

Fondation SUISA

Wettbewerbe

3 DVDs | Dok-Film | Above and Below

4 CDs | Cello Suites 1-6 | Johann Sebastian Bach | Maja Weber

3 DVDs | Biobic | Yuli

5 Streaming-Gutscheine | Dokumentarfilm | Gateways to New York

4 Bücher | Postcards | Beat Schlatter | Christoph Merian Verlag

4 DVDs | Spielfilm | A Rainy Day in New York

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden