Player laden ...

BERN | Jazzwerkstatt 2014

Publiziert am 21. Februar 2014

Musikerinnen und Musiker aus der Schweiz, Deutschland, Österreich, Schweden, Schottland, Russland, Finnland, Holland und den USA tummelten und tobten sich 5 Tage und Nächte lang aus, in der Jazzwerkstatt Bern.
Mehr lesen

Weites musikalisches Spektrum
Zum 7. Mal stellte sich die Jazzwerkstatt der Aufgabe, ihren eigenen schier unersättlichen Hunger zu stillen – den Hunger nach Austausch mit Musikerinnen und Publikum aller Herren Länder und den Appetit auf Unerhörtes. Erstmals hatte der Stadtpräsident von Bern das vor Lebendigkeit vibrierende Festival eröffnet. Den Hauptabend am 15.02. bespielte oder belärmte Mike Pride aus New York, mit seiner performativen Schlagzeuger-Installation Drummer’s Corpse versetzte er das Publikum in zuckende Bewegung.

Spielwiese
Kein Schild vor die Stirn nageln will sich die Jazzwerkstatt, die sich als Festival und Spielwiese, Freundeskreis und CD-Label für Musik versteht. Mit der Carte Blanche an Lutz Häfner und dem Werkstatt Septett um den Pianisten Colin Vallon und den Festival-Mitorganisator und Saxplayer Marc Stucki hatte der Samstagabend auch seine traditionelleren, oszillierenden und mäandernden Jazz Sets.

weniger lesen

Jazzwerkstatt Bern | 7th Edition | 12.–16. Februar 2014 | PROGR-Turnhalle Bern

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Unser eMagazin

CLICK 2022/stage/02
CLICK 2022/cinema/06
CLICK 2022/art/02

arttv Partner

J.S. Bach-Stiftung

Fondation SUISA

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden