Blue Balls Festival Luzern | Beverley Knight & Co

Publiziert am 18. Juni 2018

Wer Tina Turner oder Chaka Chan liebt, wird von Beverley Knights Show am Blue Balls Festival 18 begeistert sein.
Während sich die Musikwelt immer schneller dreht, die Events immer grösser werden und ein Hype den nächsten jagt, bleibt sich das Blue Balls treu. Das heisst: Musik und Kunst mit Seele – während neun Tagen rund um das Luzerner Seebecken. Seit über 20 Jahren präsentiert das Festival handverlesene Talente und Entdeckungen. Eine Besonderheit dieses Jahr ist zweifellos Beverley Knight. Die 45-jährige britische Soul Queen hat bereits drei mal die MOBO Awards gewonnen.

Das Blue Balls Festival Luzern | 20. bis 28. Juli 2018 | Acts und Tickets siehe Website des Veranstalters | Beverley Knight | 23. Juli, 20 Uhr | KKL, grosser Saal

Kunst statt Kommerz
Über zwanzig der diesjährigen Formationen und Interpreten spielen zum ersten Mal in der Schweiz. So etwa Keir, das diesjährige Blue Balls Face oder Delgres und Black Pistol Fire. Auch bei den bereits bekannten Acts ist den Festivalmachern die künstlerische Qualität wichtiger als der kommerzielle Erfolg: Die Indie-Helden Eels, Kritiker-Liebling Rufus Wainwright oder der neue Blues Star Gary Clark Jr. mögen alle weder die Charts anführen noch die ganz grossen Hallen füllen – dafür haben sie mit ihren Konzerten noch kaum einen Musikfan kalt gelassen. Und genau darum geht es beim Blue Balls Festival. Das Qualitätskredo zieht sich von den kleinen bis über die grossen Bühnen vom KKL, Pavillon bis und mit Schweizerhof durch: 120 Events, 8 Bühnen – und 100’000 Fans. Ob Jazz-Studierende, Sprayer, Singer-Songwriter oder abgebrühte Rocker: Sie alle treten auf, um die Herzen der Besucher*innen zu berühren.

West-End Star
Ein besonderes Highlight des diesjährigen Blue Balls Festival dürfte der Auftritt von Beverley Knight werden. Die Britin gilt als eine der besten und erfolgreichsten Soul-Sängerinnen des Königreichs. Seit 1995 hat sie acht Alben veröffentlicht, von denen die meisten Top 10 Hits wurden, und auch als Radio- und Fernsehmoderatorin überzeugt. In den letzten Jahren hat sie sich darüber hinaus auch als Bühnenschauspielerin im Londoner West-End profiliert. So übernahm sie unter anderem die ikonische Rolle der Rachel Marron in der Musicalversion des Films Bodyguard, durch den Whitney Houston an der Seite von Kevin Costner unsterblich wurde. Wer eine solche Rolle übernimmt, muss nicht nur über sehr viel Selbstvertrauen, sondern auch über höchste sängerische Qualitäten verfügen. Beverley Knight hat definitiv beides.

arttv.ch verlost:
3×2 Tickets für das Konzert von Beverley Knight!

Wann & wo:
Montag, 23. Juli 2018 | 20 Uhr | KKL Konzertsaal | Luzern

Das könnte Sie auch interessieren

J.S. Bach-StiftungKlassik | Jazz

J.S. Bach-Stiftung | BWV 60 | O Ewigkeit, du Donnerwort

Das Libretto von «O Ewigkeit, du Donnerwort» setzt auf die zugleich intime wie intensive Form eines Dialogs.
Mehr
Klassik | Jazz

Klosterkeller Dornach | Switalo Jazz

Grenzüberschreitendes Jazz Ensemble zu Gast im Klosterkeller.
Mehr
Comedy | Unterhaltung, Pop | Volk

Theater am Hechtplatz | Tribute to Heinz de Specht

Die letzte Gelegenheit, die beliebteste Senioren-Boygroup der Schweiz auf der Bühne zu erleben.
Mehr
Klassik | Jazz, Comedy | Unterhaltung

Miller's Zürich | Christian Jott Jenny | Quand on n`a pas ce qu`on aime …

Der neue Gemeindepräsident von St.Moritz lädt zum Liederabend ein. Dies nicht in der Rolle als Politiker sondern als professioneller Sänger.
Mehr
Musical | Oper | Tanz

Opernhaus Zürich | Così fan tutte

Um die Abgründe der Liebe geht es in fast allen Opern Mozarts – doch in keiner so ausschliesslich wie in «Così fan tutte».
Mehr
J.S. Bach-StiftungKlassik | Jazz

J.S. Bach-Stiftung | BWV 139 | Wohl dem, der sich auf seinen Gott

Die zarte Eröffnung lässt nicht auf das streitbare Ende schliessen.
Mehr
J.S. Bach-StiftungKlassik | Jazz

J.S. Bach-Stiftung | BWV 55 | Ich armer Mensch, ich Sündenknecht

«Ich armer Mensch, ich Sündenknecht» handelt von Abrechnung, Gericht und Gnade.
Mehr
J.S. Bach-StiftungKlassik | Jazz

J.S. Bach-Stiftung | BWV 109 | Ich glaube, lieber Herr, hilf meinem Unglauben

Eine Kantate in der sich scheinbare Widersprüche harmonisch auflösen.
Mehr
J.S. Bach-StiftungKlassik | Jazz

J.S. Bach-Stiftung | BWV 180 | Schmücke dich, o liebe Seele

Bachs Kantate «Schmücke Dich, o liebe Seele» BWV 180 ist so lieblich wie ihr Titel.
Mehr
J.S. Bach-StiftungKlassik | Jazz

J.S. Bach-Stiftung | BWV 56 | Ich will den Kreuzstab gerne tragen

Die «Kreuzstab-Kantate» BWV 56 gehört zu den kompositorischen Höhepunkten und den berührendsten Stücken in Bachs Vokalwerk.
Mehr
Musik-Szene, Kulturpolitik

Patricia Draeger | Ausgezeichnet!

Das mit Fr. 50 000 dotierte Zuger Werkjahr geht an die Musikerin und Akkordeonistin Patricia Draeger.
Mehr
Pop | Volk

Duo Hommage | De Irischi Wind - Lieder von Dieter Wiesmann

Was Mani Matter für Bern war, war Dieter Wiesmann für Schaffhausen. Annette Démarais und Georg Della Pietra lassen seine Lieder neu erklingen.
Mehr
Klassik | Jazz

Bach Ensemble Luzern | Cello, Bach & Söhne

Das Bach Ensemble Luzern präsentiert in einer Konzertreihe Werke von Johann Sebastian Bach, seinem Sohn Johann Christian sowie Joseph Haydn.
Mehr
Pop | Volk, Musik-Szene, Festivals

Gratis- Openair-Festival | Rock the Docks

Mit Bands wie Mata Maka Tribe, Mama Jefferson, Stiller Has, John Gailo, Soybomb und Crimer war die musikalische Vielfalt am Zuger Rock-the-Dockgross.
Mehr
Pop | Volk

Exil Club | Joey Dosik

Quincy Jones ist bereits auf ihn aufmerksam geworden, er wird sogar mit Marvin Gaye verglichen. Jetzt bringt Joey Dosik seinen Soulsound nach Europa.
Mehr
Klassik | Jazz, Pop | Volk, Musik-Szene

Zwischen Jazz und Weltmusik | Stanser Musiktage 2018

Ihre Musik klingt wie Folk, lässt sich aber nicht verorten: Die Formation Širom aus Slowenien war an den Stanser Musiktagen zu entdecken.
Mehr
Musik-Szene, Fondation SUISA

Fondation SUISA | Musiker*innenportrait Joana Aderi

«Ich bin ein Mensch mit dunklen und schrägen Seiten.» Joana Aderi möchte auf der Bühne nicht nur gefallen.
Mehr
Musik-Szene, Fondation SUISA

Fondation SUISA | Musikerportrait Julian Lehmann

«Die Violine ist in meiner Musik die Leadsängerin.» Julian Lehmann vereint die Energie und Wucht von Heavy Metal mit klassischen Instrumenten.
Mehr

Pfarrkirche St. Peter und Paul in Stans | Hauptorganistin Judith Gander-Brem

Mit ihren Orgelmatinéen begeistert Judith Gander-Brem das Publikum in Stans. Die Pfarreikirche wird zum überregionalen Konzertsaal.
Mehr
Pop | Volk, Musik-Szene, Fondation SUISA

Fondation SUISA | Musikerportrait Manuel Moreno

Im Appenzell daheim, aber in der Welt zuhause. arttv.ch trifft den Techno-DJ und Produzenten Manuel Moreno.
Mehr
Musik-Szene, Fondation SUISA

Fondation SUISA | Musiker*innenportrait Sylwia Zytynska

Sie ist seit über dreissig Jahren in der Basler Musikszene aktiv. Doch noch wichtiger als selbst Musik zu machen, ist für Sylwia Zytynska das Zuhören.
Mehr
Klassik | Jazz, Musical | Oper | Tanz, Pop | Volk, Festivals

Teatro Di Capua | Piccolo Musikfestival

Urbane Kultur im ländlichen Embrach - im lauschigen Theatro Di Capua erklingt Musik mit Schwerpunkt Tango.
Mehr
Klassik | Jazz

Osterfestival Andermatt 2016 I Galaeröffnung

Neben Bach und Mozart prägte das zeitgenössische Werk zur NEAT-Eröffnung des Schweizer Komponisten Luigi ...
Mehr

Unser eMagazin

Das erste multimediale Kulturmagazin der Schweiz.

Alle Ausgaben

Mitglied werden

» Gratis Events
» Willkommensgeschenk

Mehr

CLICK Sonderausgabe

Diese 10 Kompnist*innen sollten Sie kennen.

Ausgabe ansehen

Pinnwand

Auf Tour | Ikan Hyu

Mehr

Les Touristes | Forever Young

Mehr

Rolling Stone Park | Ein neues Festival für ...

Mehr

Kaserne Basel | Corinne Maier | The end of the world as we ...

Mehr

Rotpunktverlag | Vincenzo Todisco | Das Eidechsenkind

Mehr

Sankturbanhof Sursee | Stadtgemüse

Mehr

Wettbewerbe

Mitmachen und gewinnen!

Mehr