Player laden ...

Blues Festival Baden | Blues forever

Publiziert am 12. Juni 2017

Das Festival ist zwar vorbei, der Blues verklungen, Baden bleibt aber eine Perle unter den Jazzfestivals. arttv.ch blickt freudig zurück.

Dieses Jahr ging das Bluesfestival Baden vom 20. bis 27. Mai über die Bühne. Erneut brachte der Anlass eine Fülle von Vorveranstaltungen in der Innenstadt und verwandelt die Bäderstadt eine Woche lang in ein vibrierendes Blueszentrum. Ein Rückblick auf eine erfüllte Musikwoche.
Mehr lesen

Blues forever
Die Spannweite des Badener Programms war auch dieses Jahr riesig. Sie reichte von den Swiss Blues Legends, mit den Urvätern des Schweizer Blues Dinu Logoz und Robert ‘Goofy’ Egloff, bis zur zarten Bluespflanze, den Blues4Kidz, die sich in einem Langzeitprojekt seit September als Jugendbluesband konstituiert haben. Dazwischen waren viele Formationen zu hören, vor allem aus der Schweiz und den USA, teils auch in gemischten Jam-Formationen. Highlights waren die Konzerte der Weltstars Quinn Sullivan und Eric Biss. Wie immer fanden auch in der Altstadt Gratisevents statt. Dazu stiegen edie intimen Beizenkonzerte, und das Nordportal verwandelt sich während des Festivals in eine Bluesfactory. Mit einem Bluesgottesdienst in der Reformierten Kirche Baden fand das Festival am Sonntag einen spirituellen Abschluss.

Line up
Am Blues Festival Baden 2017 traten auf: Swiss Blues Legends | Larry’s Blues Band| Wynavalley Oldtime Jazzband | Quinn Sullivan | Eric Bibb | Anthony Paule Soul Orchestra | Pepeblues | Salz&Pfäffer | Dinu Logoz & Cla Nett | Red Hot Serenaders | Boris Pilleri’s Jammin’ feat. Freda Goodlett | Jack Broadbent | Andrea Bignasca | Rotosphere and Friends | Keiser Twins and Kirk Fletcher | Lazy Poker Blues Band | Blues4Kids |Bluesgottesdienst mit Patrick Schneider und Friend |

weniger lesen

Das Blues Festival Baden 2017 fand vom 20. bis 27. Mai 2017 statt.

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

arttv Dossiers - Musik

FONDATION SUISA

Unser eMagazin

CLICK 2022/stage/02
CLICK 2022/cinema/07
CLICK 2022/art/03

arttv Partner

Fondation SUISA

J.S. Bach-Stiftung

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden