Player laden ...

Claude Diallo | Claude Diallo Situation

Publiziert am 07. Februar 2012

Der St. Galler Jazzpianist Claude Diallo und seine Band «Claude Diallo Situation» begeistern das Publikum mit fantastischen Arrangements und leidenschaftlicher Musik.
Mehr lesen

Traum New York
Claude Diallo wurde 1981 in St. Gallen, Schweiz, geboren. Seine Mutter ist Schweizerin, sein Vater Franzose. Musiker zu werden schien sein vorbestimmter Weg, denn seine Eltern spielten beide als Geiger im Sinfonieorchester St. Gallen. Von Oscar Petersons feurigem Spiel inspiriert, verliebte sich der junge Pianist in den Jazz. 2007 verwirklichte Claude Diallo seinen Traum, nach New York City zu übersiedeln und sich ganz dem Jazz zu widmen. 2008 erhielt er ein Master’s Degree an der Aaron Copland School of Music am Queens College. Dort studierte er bei David Berkman (Klavier), Michael Mossman (Arrangement und Komposition), Antonio Hart (Improvisation) und Dr. Howard Brofsky (Jazzgeschichte). Seine Auftritte umfassen Solokonzerte und Konzerte mit kleinen Formationen. Claude Diallo ist als Bandleader oder Begleiter in New York City, Boston, Washington D.C., am Montreux Jazz Festival, in Zürich, Tel Aviv, São Paulo, Tirana, Luxemburg, Berlin, Hannover, Paris, in der Dominikanischen Republik und auf den Malediven aufgetreten.

weniger lesen

Claude Diallo Situation | Aufnahme und Interview: Kaufleuten, Zürich | 31.01.2012

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Musik

    Helga Karen, Thomas Hong Yiu Lai und Aurélien Gignoux erhalten den «Fritz-Gerber-Award 2020»

  • Musik

    Die Festspiele Zürich finden 2020 im Internet statt.

  • Musik

    Der BRIT Awards Abräumer Lewis Capaldi kommt nach Zürich!

  • Musik

    Das erste grössere Festival nach der Coronas-Krise.

  • Musik

    Grosses Repertoire zum Abschied von James Gaffigan.

Unser eMagazin

CLICK 2020/05
CLICK 2020/04
CLICK 2020/03

arttv Partner

J.S. Bach-Stiftung

Fondation SUISA

Wettbewerbe

3 Bücher | Der Held | Karl Rühmann | Verlag rüffer & rub

3 Bücher | Ein Leben für den Tanz | André Doutreval | Verlag rüffer&rub

5 Streaming-Gutscheine | Spielfilm | Fruitval Station

5x2 Eintritte | Ausstellung | Schall und Rauch. Die wilden Zwanziger | Kunsthaus Zürich

4 Publikationen | Ausstellung | Herzkammer - 30 Jahre Museum Langmatt | Museum Langmatt | Baden

4 Multipässe | Fantoche | 18. Int. Festival für Animationsfilm | Baden

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden