Solojodlerin Nadja Räss verkörpert Niklaus von Flües Frau «Dorothea».

Dorothea | Kantate zu Ehren des Niklaus von Flüe

Publiziert am 30. September 2017

(Video folgt) Klassik kombiniert mit Jodel. Ein spartenübergreifenden Musikprojekt zu Ehren von Niklaus von Flües Frau Dorothea.
Im Rahmen von «Mehr Ranft» hat der junge Obwaldner Musiker Joël von Moos mit «Dorothea – Kantate zu Ehren des Niklaus von Flüe» ein musikalisches Werk für die besondere Besetzung Solojodel, Männerchor, Orgel und Streichorchester komponiert. Das Werk rückt Bruder Klausens Ehefrau Dorothea Wyss in den Fokus. Diese wird von der Solojodlerin Nadja Räss interpretiert.

«Dorothea – Kantate zu Ehren des Niklaus von Flüe» | Komposition: Joël von Moos | Pfarrkirche Sachseln, Uraufführung: 22. Oktober 2017 | Kloster Einsiedeln, 27. Oktober 2017 | Jesuitenkirche Luzern, 28. Oktober 2017.

Rabenvater oder Heiliger?
Wie der Name bereits verrät, dreht sich die Handlung des Werks nicht nur um Bruder Klaus, sondern stellt seine Frau Dorothea Wyss in den Mittelpunkt des Geschehens. Als Niklaus von Flüe im Oktober 1467 ins Ausland aufbrach um als Pilger zu wallfahren, verliess er Haus und Hof, aber auch seine zehn Kinder und seine Ehefrau Dorothea. Während zwei Jahren voller Zweifel und Existenzängste reifte in ihm die Entscheidung, die Familie zu verlassen, um sein Leben ganz Gott zu widmen. Doch um diesen Schritt tun zu können, benötigte er das Einverständnis seiner Ehefrau.
«Dorothea» handelt von der gemeinsamen Entscheidungsfindung der beiden Eheleute, von ihren Konflikten, Ängsten und Dorotheas Einverständnis, Niklaus ziehen zu lassen.

Solojodlerin Nadja Räss als «Dorothea»
Interpretiert wird die Komposition von der Solojodlerin Nadja Räss als «Dorothea», den Luzerner Sängerknaben, dem Orchester Santa Maria und Wolfgang Sieber an der Orgel. Dem Chorleiter und Dirigenten Eberhard Rex obliegt die musikalische Leitung des abendfüllenden Werks. Gerade Nadja Räss als eine der bekanntesten und vielseitigsten Jodlerinnen der Schweiz («Prix Walo» Sparte Volksmusik, Kultur-Anerkennungspreis des Kantons Schwyz, Nomination für Schweizer Musikpreis 2016) und Wolfgang Sieber als international renommierter Organist (Träger des «Goldenen Violinschlüssels», Kunst- und Kulturpreis der Stadt Luzern) garantieren für Qualität und einen unvergesslichen Konzertabend.

Begegnung zweier Musikwelten: Klassik und Jodeln
Was macht «Dorothea» so besonders? Zum einen ist es die Geschichte, steht doch mit Dorothea die Frau von Niklaus von Flüe im Zentrum. Sie soll im Gedenkjahr 2017 mit dieser Kantate geehrt und ihre Leistung als Niklausens treue Wegbegleiterin gewürdigt werden. Zum anderen vereint «Dorothea» die beiden Musikwelten Klassik und Jodeln, zwei Musiksparten, die ansonsten über wenige Berührungspunkte verfügen. Umso spannender gestaltet sich dieser musikalische Austausch, wenn dabei renommierte Musikerinnen und Musiker aus beiden Musikrichtungen gemeinsam auf der Bühne stehen.

Uraufführung am 22. Oktober 2017
Nicht zuletzt ist «Dorothea» in sakralen Räumlichkeiten mit besonderer Ausstrahlung zu Gast. «Dorothea» wird in der Pfarrkirche Sachseln, in der Klosterkirche Einsiedeln – beide hochfrequentierte Wallfahrtskirchen – und in der Hofkirche Luzern aufgeführt. Die Uraufführung findet am 22. Oktober 2017 in Sachseln statt. Weitere Konzerte in Einsiedeln am 27. Oktober 2017, und in Luzern am 28. Oktober 2017.
Weiterführende Informationen zum Projekt «Dorothea» finden sich in der Faltbroschüre zum Projekt oder auf der Webseite: www.dorothea.ch.

Das könnte Sie auch interessieren

Klassik | Jazz, Pop | Volk, Festivals

Bürgenstock Festival | Hotel Villa Honegg, Kaufleuten Zürich | Kontrast – con Tango

Das Bürgenstock Winterfestival widmet sich dem Tango.
Mehr
Musical | Oper | Tanz

Opernhaus Zürich | Idomeneo

«Idomeneo» handelt vom Widerstreit zwischen der Pflicht gegenüber den blutrünstigen Göttern und der Treue zu den Menschen.
Mehr
Musik-Szene, Fondation SUISA

Fondation SUISA | Musiker*innenportrait Joana Aderi

«Ich bin ein Mensch mit dunklen und schrägen Seiten.» Joana Aderi möchte auf der Bühne nicht nur gefallen.
Mehr
Musik-Szene, Fondation SUISA

Fondation SUISA | Musikerportrait Julian Lehmann

«Die Violine ist in meiner Musik die Leadsängerin.» Julian Lehmann vereint die Energie und Wucht von Heavy Metal mit klassischen Instrumenten.
Mehr

Pfarrkirche St. Peter und Paul in Stans | Hauptorganistin Judith Gander-Brem

Mit ihren Orgelmatinéen begeistert Judith Gander-Brem das Publikum in Stans. Die Pfarreikirche wird zum überregionalen Konzertsaal.
Mehr
Pop | Volk, Musik-Szene, Fondation SUISA

Fondation SUISA | Musikerportrait Manuel Moreno

Im Appenzell daheim, aber in der Welt zuhause. arttv.ch trifft den Techno-DJ und Produzenten Manuel Moreno.
Mehr
Kulturgeschichte, Klassik | Jazz, Film-Szene, Pop | Volk

Wurlitzer-Verein St. Gallen | Stummfilmkonzerte

Stumme Filme und ergreifende Musik. Ein ganz besonderes Kino- und Konzerterlebnis, wie in den Kindertagen der bewegten Bilder.
Mehr
Klassik | Jazz

Musikkollegium Winterthur | Midi Musical

Melodien und Musse über Mittag im Foyer.
Mehr
Musik-Szene, Fondation SUISA

Fondation SUISA | Musiker*innenportrait Sylwia Zytynska

Sie ist seit über dreissig Jahren in der Basler Musikszene aktiv. Doch noch wichtiger als selbst Musik zu machen, ist für Sylwia Zytynska das Zuhören.
Mehr
Musical | Oper | Tanz

Opernhaus Zürich | Ronja Räubertochter

Freundschaft überwindet die tiefsten Gräben. Eine der schönsten Geschichten Astrid Lindgrens als Familienoper.
Mehr
Pop | Volk, Musik-Szene

Kurzporträt | Evelinn Trouble

Evelinn Trouble - Die „jazzige“ Musikerin wird mit dem Förderpreis des Kantons Zürich 2017 geehrt.
Mehr
Pop | Volk

Pedestrians | Is It Love Tour 2018

Es gibt kein Ausruhen für die junge Badener Band!
Mehr
Musik-Szene, Fondation SUISA

Fondation SUISA | Musikerportrait Martina Berther aka Frida Stroom

Klar und direkt muss es sein. Martina Berther ist die Noise-Laborantin unter den jungen Schweizer Musiker*innen!
Mehr
Klassik | Jazz, Musik-Szene, Fondation SUISA

Fondation SUISA | Musikerportrait Luzia von Wyl

Das Luzia von Wyl Ensemble verbindet klassische Instrumente, moderne Rhythmen und nichtwestliche Einflüsse zu hochaktuellem Jazz.
Mehr
Pop | Volk, Musik-Szene, Fondation SUISA

Fondation SUISA | Musikerportrait Feather & Stone

Eine erfrischende Mischung aus Folk, Blues und irischer Musik, die wesentlich älter klingt, als die drei jungen Bandmitglieder vermuten lassen.
Mehr
Klassik | Jazz, Musik-Szene, Festivals

Festival Strings Lucerne | Martin Grubinger | Perkussion-Feuerwerk

Die neue Saison der Festival Strings Lucerne beginnt gleich mit einem Paukenschlag im wahrsten Sinne des Wortes.
Mehr
Klassik | Jazz, Festivals

Konzertreihe Marina Korendfeld | Besuch bei einer Macherin

Marina Korendfeld bringt mit ihrer Konzertreihe seit über 20 Jahren sowohl hoffnungsvolle Talente, als auch etablierte Musiker in den Raum Baden.
Mehr
Pop | Volk, Musik-Szene, Fondation SUISA

Fondation SUISA | Musikerportrait Silvan Kuntz | Panda Lux

Was eine Dekade währt, wird richtig gut. Deutschpop vom Bodensee.
Mehr
Klassik | Jazz, Musical | Oper | Tanz, Pop | Volk, Festivals

Teatro Di Capua | Piccolo Musikfestival

Urbane Kultur im ländlichen Embrach - im lauschigen Theatro Di Capua erklingt Musik mit Schwerpunkt Tango.
Mehr
Film-Szene, Musik-Szene, Fondation SUISA

Fondation SUISA | Musikerportrait Ephrem Lüchinger

«Diese Musik ist entstanden indem ich mir keine Grenzen gesetzt habe. Ich wollte einfach wie ein Kind im Sandkasten spielen»
Mehr
Kunst | Fotografie, Musical | Oper | Tanz, Pop | Volk, Musik-Szene

Musikalisches Kunstwerk Live | Livia Rita «Rewild»

Jeden Monat veröffentlicht die wilde Toggenburg-Londonerin Livia Rita eine Single mit Musikvideo, bis 2018 ihr Debutalbum «Rewild» erscheint.
Mehr
Pop | Volk

Hallenstadion Zürich | Sunrise Avenue | Heartbreak Century Tour 2018

Statt das Leben zu geniessen, jagen wir ihm virtuell auf Smartphone-Displays hinterher.“ - Samu Haber
Mehr
Kulturgeschichte, Festivals

Festival | Badenfahrt 2017

Baden feiert die elfte Badenfahrt und rund eine Million Besucher werden bei dem alle zehn Jahre stattfindenden Festival zu Gast sein.
Mehr
Kulturgeschichte, Klassik | Jazz, Film-Szene, Pop | Volk, Festivals, Fondation SUISA

Balz Bachmann | Filmmusikpreis der FONDATION SUISA

Grosse Ehre für den Zürcher Komponisten.
Mehr
Klassik | Jazz

Zuger Sinfonietta | Portrait eines innovativen Orchesters

Wie macht man klassische Musik für Junge interessant, wie sprengt man die Grenzen zwischen den Kultursparten? Die Zuger Sinfonietta bietet Antworten.
Mehr
Fondation SUISA

Portrait I Boulouris 5

Boulouris 5, das sind fünf Persönlichkeiten, die seit 20 Jahren an einem eigenen Sound feilen, der ebenso ...
Mehr
Klassik | Jazz

Osterfestival Andermatt 2016 I Galaeröffnung

Neben Bach und Mozart prägte das zeitgenössische Werk zur NEAT-Eröffnung des Schweizer Komponisten Luigi ...
Mehr

Unser eMagazin

Das erste multimediale Kulturmagazin der Schweiz.

Alle Ausgaben

Mitglied werden und profitieren

» Gratis Events
» Willkommensgeschenk

Mehr

Wettbewerbe

Mitmachen und gewinnen!

Mehr

Pinnwand

Studer/Ganz-Preis | Unveröffentlichtes Prosadebüt

Mehr

Kunstmuseum St.Gallen | Converter

Mehr

Theater St.Gallen | Matto regiert

Mehr

Spaziergänge zur Kunst | Public Art Berlin

Mehr

Anzeigenkombi | «Kulturpool» expandiert

Mehr

Kanal K | 30 Jahre - Jubelfest

Mehr