Da wusste man noch nicht, was «Corona» ist: Das SOKS im September 2019 in Lachen mit der Siebten von Bruckner | Sinfonieorchester Kanton Schwyz | © Paul A. Good

Kanton Schwyz | Dreikönigs- und Neujahrskonzerte

Publiziert am 04. Januar 2022

Das renommierte Schwyzer Kammermusik-Ensemble Accento musicale und das Sinfonieorchester Kanton Schwyz laden zu Konzerten ein

Auch zum Jahresübergang 2022 präsentieren Accento musicale seine bezaubernden Festtagskonzerte, ausnahmsweise erst im neuen Jahr als Matinée am 6. Januar im Dorfzentrum Altendorf, sowie am Sonntag, 9. Januar im stimmungsvollen Grossen Saal des Klosters Einsiedeln. Nach den intimen, vom Publikum begeistert applaudierten Konzerten in kleiner Formation im letzten August gastiert auch das kantonale Sinfonieorchester wieder in Schwyz, diesmal in grosser sinfonischer Besetzung.
Mehr lesen

Dreikönigskonzerte in Altendorf und Einsiedeln

Die Musiker*innen von Accento musicale aus Ausser- und Innerschwyz konzertieren in unterschiedlichen Quintett-Besetzungen mit Klavier, Klarinette und Streichtrio bzw. Klavier und Streichquartett, mit Donat Nussbaumer, Konzertmeister des Zürcher Kammerorchesters aus Altendorf, dem Einsiedler Geiger Meinrad Küchler, dem Bratschisten Lorenz Küchler, dem jungen Schwyzer Cellisten Serverin Suter, dem Siebner Klarinettisten Urs Bamert sowie der Ausserschwyzer Pianistin Eleonora Em. Es erklingen dieses Jahr das unbekannte virtuose, spätromantische Quintett op. 11 des österreichischen Komponisten Josef Labor sowie das berühmte und eingängige Klavierquintett f-Moll (1879) des französischen Komponisten und Organisten César Franck.

Drei Neujahrskonzerte

Das Programm handelt «von den Fahrenden» und vom «Landleben», und eröffnet Neujahrskonzert-gemäss mit einer feurigen Komposition von Johann Strauss: Dessen ungarisch angehauchter Ouvertüre zur Operette «Der Zigeunerbaron». Mit den berühmten, hierzulande kaum aufgeführten intimen «Liedern eines fahrenden Gesellen» – beschwingt, aber auch melancholisch – von Gustav Mahler bringt das Sinfonieorchester Kanton Schwyz (SOKS) dann eine Wiederbegegnung mit dem gefeierten Münchner und Berner Bariton Christian Hilz: Er verzauberte das Publikum vor zwei Jahren – kurz vor dem 1. Corona-Lockdown – als «Don Pasquale» in der gleichnamigen Opern-Produktion des SOKS. Die musikalische Leitung hat der Dirigent Urs Bamert.

weniger lesen

Accento musicale | Dreikönigskonzerte mit Quintett-Romantik
6. Januar 2022 | Dorfzentrum Altendorf | 10.45 Uhr
9. Januar 2022 | Grosser Saal Kloster Einsiedeln | 17.15 Uhr

www.accentomusicale.ch
Reservationen Accento musicale

Neujahrskonzerte | Sinfonieorchester Kanton Schwyz
15. Januar 2022 | Pfarrkirche Wollerau | 20 Uhr
16. Januar 2022 | Stadtsaal Kreuz in Jona (SG) | 17 Uhr
18. Januar 2022 | Schwyzer Mythenforum | 20 Uhr

www.eventfrog.ch

arttv Dossiers - Musik

FONDATION SUISA

Unser eMagazin

CLICK 2022/stage/02
CLICK 2022/cinema/05
CLICK 2022/art/02

arttv Partner

Fondation SUISA

J.S. Bach-Stiftung

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden