Musik/KlassikJazzPopVolk

Player laden ...

Festival Alpentöne | Blasorchester

Publiziert am 18. August 2011

Mit dem Alpentöne Blasorchester brachten internationale Jazzmusiker die Sterne auf der Bühne im Theater Uri zum Glühen.
Mehr lesen
Alpentöne Blasorchester

«La harmonie»
Das Alpentöne Blasorchester ist ein Projekt des gleichnamigen Festivals Alpentöne in Altdorf, das Urner Musiker unter der Leitung von internationalen Gastmusikern zu Glanztaten führt. Für die diesjährige Ausgabe wurden Michel Godard und Wolfgang Puschnig angefragt. Godard, ein französischer Jazz-Tubist und gefragter Komponist und seit Jahren ein wiederkehrender Gast am Festival «Alpentöne», führte mit dem österreichischen Saxofonisten und Komponisten Puschnig zusammen das Ensemble der Amateurmusiker aus Uri und Umgebung durch ihre Kompositionen, welche unter dem Titel «In Paradiso» einen Querschnitt aus ihrem bisherigen Schaffen abbildete. Die Stücke verbinden Jazz mit der Blasmusik, die in allen Alpenländern ein wesentlicher Teil der dörflichen Musikausübung ist. Godard, der seine Musikkarriere selber in einer solchen «Harmonie» begann, fühlt sich immer noch sehr diesen Ensembles verbunden. Puschnigs Wurzeln fussen in Kärnten, dessen Liedgut auch heuer wieder eine seiner Kompositionen inspirierte – «Zwei Sterne funkeln am Himmel».

Die Solisten von fern
Das Alpentöne Blasorchester wurde solistisch erweitert durch musikalische Weggefährten von Godard und Puschnig. Die neapolitanische Sängerin Maria Pia de Vito, der französische Perkussionist Patrice Héral, der Stuttgarter Trompeter Herbert Joss und der Saxofonist Robert Joss, der amtliche Stadtkapellmeister aus Amstetten, brachen mit dem Orchester zu einer musikalischen Reise auf, in der Freude und Lust an der Musik auf der Bühne des Theater Uri förmlich zu greifen waren.

weniger lesen

Alpentöne Blasorchester
Alpentöne – Internationales Musikfestival, Altdorf
14. August 2011

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Musik

    Neues Motto, neues Logo, neuer Auftritt: 2020 erscheint das Bluesfestival Baden mit modernem Layout ...

  • Musik

    Helga Karen, Thomas Hong Yiu Lai und Aurélien Gignoux erhalten den «Fritz-Gerber-Award 2020»

  • Musik

    Die Festspiele Zürich finden 2020 im Internet statt.

  • Mit WettbewerbMusik

    Der BRIT Awards Abräumer Lewis Capaldi kommt nach Zürich!

Unser eMagazin

CLICK 2020/04
CLICK 2020/03
CLICK 2020/02

arttv Partner

Fondation SUISA

J.S. Bach-Stiftung

Wettbewerbe

4 Bücher | Postcards | Beat Schlatter | Christoph Merian Verlag

3 Bücher | René Burri - Explosion des Sehens | Verlag Scheidegger & Spiess

5 Streaming-Gutscheine | Spielfilm | Ema y Gastón

3 CDs | Lewis Capaldi | Divinely Uninspired To A Hellish Extent

3 DVDs | Biobic | Yuli

3 Alben | Sweet Space | Pedestrians

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden