Player laden ...
Retrospektive zum 3. Festival «Fête de Lion» in Wil SG

Fête de Lion | Ein Festival für Musikliebhaber

Publiziert am 09. August 2018

Das «Fête de Lion», das sich als Festival für Musikliebhaber versteht, fand dieses Jahr zum ersten Mal an zwei Tagen statt.

Was gleich blieb, ist die Magie der beiden Vorgängerfestivals - ein familiärer Kulturplatz, der mit viel Liebe zum Detail geschmückt wurde und ein qualitativ hochstehendes und vielseitiges Programm bot. Das charmante Festival ist auf dem besten Weg, eine feste Grösse in der Schweizer Festivallandschaft zu werden. Der Freitag widmete sich der elektronischen und tanzbaren Musik und fand komplett im Zirkuszelt statt.
Mehr lesen

Live am Samstag
Der Festivalsamstag bot mit zwei Bühnen, eine Openair, eine im Club eine dichtes Programm. Schweizer Fixsterne des Festivalsommers Panda Lux boten ein Feuerwerk des tanzbaren Indie-Pop, und die Hamburger Schule Ikonen von Kettcar brachten ihr leicht melancholische Gitarrenmusik aus Norddeutschland mit. Wir freuen uns bereits auf die nächste Festivalausgabe.

weniger lesen

Festival | «Fête de Lion» | Gare de Lion, Wil SG | Das Festival fand vom 03. bis 04. August 2018 statt.

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Musik

    Förderpreis für Musiker*innen | Fritz-Gerber-Award 2021

    Die Fritz-Gerber-Stiftung gibt die Preisträger*innen 2021 bekannt

Unser eMagazin

CLICK 2021/stage/03
CLICK 2021/cinema/04
CLICK 2021/art/03

arttv Partner

Fondation SUISA

J.S. Bach-Stiftung

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden