Musik/KlassikJazzPopVolk

Player laden ...

Innovantiqua Winterthur | Alte und Neue Musik

Publiziert am 30. Januar 2014

Es flötete hinter dem Bücherständer hervor, geigte aus dem Schaufenster, trommelte im Bus. Das Festival Innovantiqua ging mit zwanzig Musikerinnen und Musikern auf Shopping Tour. Zum 750-Jahr-Jubiläum der Stadt Winterhur. Mehr lesen
Innovantiqua

Musikalische Shoppingtour
Anlässlich des Jubiläumsjahres «Winterthur750» überraschte das Musikfestival Innovantiqua die Winterthurerinnen und Winterthurer am Samstag, 25. Januar 2014, mit spontanen musikalischen Kurz-Performances in der Altstadt und eröffnete das Jubiläumsjahr auf kreativ-lebendige Art und Weise. Für einmal luden die Festivalmacher das Publikum nicht in die traditionellen Winterthurer Konzert-Locations ein, sondern begleiteten dieses am Samstag beim Einkaufen. Im Halbstundentakt bespielten zehn Duos vom Bus über den Supermarkt bis zur Rathauspassage mannigfaltige unkonventionelle Orte in der Shoppingzone. Es wurde nicht nur alte oder neue Musik gespielt, zu hören waren auch Jazz, Rock, Pop und Folk. Die (Musik-) Brückenbauer von Innovantiqua gaben dem letzten Shopping Samstag des Januars eine besondere Note. Den Tag krönte ein Abschlussfest im Albani, mit Musik natürlich.

weniger lesen

«Innovantiqua goes shopping» fand am 25. Januar 2014 in Winterthur statt.

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Musik

    Die Zürcher Langstrasse wird zum musikalischen Epizentrum der Stadt für ein Festival, das als ...

  • Musik

    Neue CD des Luzerner Sinfonieorchesters rückt Rachmaninoff in den Fokus

  • Musik

    Fette Sounds statt Alpenstille – Festival-Neuling «SunIce»

  • Musik

    Der meistgehörte Cellist der Welt mit Orchestermusiker, Band und Light-Show im Theater 11 in Zürich.

  • Musik

    Sting setzt seine gefeierte «My Songs»-Tour im Herbst 2020 mit vier weiteren Konzerten in ...

  • Musik

    Neues Motto, neues Logo, neuer Auftritt: 2020 erscheint das Bluesfestival Baden mit modernem Layout ...

Unser eMagazin

CLICK 2020/01
CLICK 2019/12
CLICK 2019/11

arttv Partner

J.S. Bach-Stiftung

Fondation SUISA

Wettbewerbe

5x2 Tickets | Spielfilm | The Perfect Candidate

5x2 Eintritte | Ausstellung | Federn - wärmen, verführen, fliegen | Gewerbemuseum Winterthur

5x2 Tickets | Spielfilm | Jagdzeit

20x2 Eintritte | Ausstellung | Blumen für die Kunst | Aargauer Kunsthaus | Aarau

5x2 Tickets | Spielfilm | Il Traditore

5x2 Tickets | Spielfilm | Narziss und Goldmund

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden