Jugend-Sinfonieorchester Aargau

Künstlerhaus Boswil | Jugend-Sinfonieorchester

Publiziert am 02. August 2017

Im Künstlerhaus Boswil entsteht jedes Jahr neu ein Jugend-Sinfonieorchester. Musikalische Jugendförderung, die weit über den Aargau hinaus strahlt.
Das Künstlerhaus Boswil ist eine Institution, die klassischer Musik einen Raum für Entwicklung und Kreativität bietet, mit grossartigen Resultaten. Zweimal im Jahr verbringt ein Projektorchester gebildet aus jugendlichen Musikern eine intensive Probe- und Lebenswoche im Künstlerhaus und führt, bevor es auf Tournee geht, das erarbeitete Programm in der Kirche Boswil auf.

Boswiler Künstlerhaus | Jugend-Sinfonieorchester Aargau | Sommerprogramm 2017 | Traumland | Leitung: Hugo Bollschweiler | Vorpremiere: 11. August Lindau | Premiere: 13. August Kirche Boswil | weitere Konzerte: 18. August Kirche St. Peter Zürich und 20. August KUK Aarau |

Ort der Musik
Das Künstlerhaus Boswil ist Zentrum für klassische Musik, Ort der Begegnung, des internationalen Kulturaustauschs, der künstlerischen Auseinandersetzung und des Rückzugs. Die «Boswiler Akademie» ist mit Meisterkursen, Workshops und Forumsveranstaltungen eine Plattform für musikalische Weiterbildung und Auseinandersetzung auf professionellem Niveau: Sie richtet sich vor allem an angehende und professionelle Musikerinnen und Musiker und setzt grenzüberschreitende fachliche Impulse. Ein wichtiger Akzent liegt mit dem Jugend-Sinfonieorchester Aargau und dem Jugendorchester Freiamt im Bereich der aktiven, musikalischen Jugendförderung.

Ein Projekt für die Jugend
Das Jugend-Sinfonieorchester gilt als eines der aufregendsten Orchester seiner Art in der Schweiz. Es führt als einzigartiges Vermittlungs- und Bildungsprojekt des Künstlerhauses Boswil zweimal jährlich 50-70 motivierte und begabte Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 16 bis 26 Jahren in einer Probewoche im Künstlerhaus zusammen und geht anschliessend auf Konzerttournee. Die Mitwirkenden aus dem Aargau und den angrenzenden Regionen widmen sich dem klassisch-romantischen Konzertrepertoire ebenso wie neuerer und aargauischer Musik. Traumland heisst das Konzert des Sommerprogramms 2017, und die drei Stücke die gespielt werden, sind Programmmusik im weitesten Sinne. Das Orchesterstück von Claude Debussy „Prélude à l’aprés-midi d’un faune” nach einem Gedicht von Stéphane Mallarmé ist ein Schlüsselwerk der Jahrhundertwende; nur wenige Jahre später entstand Darius Milhauds turbulente, brasilianisch inspirierte „Kino-Fantasie” mit dem Titel „Le boeuf sur le toit”. Tschaikowskys letzte Sinfonie schliesslich, neun Tage vor dem Tod des Komponisten uraufgeführt, hat ein „verstecktes Programm”, für das der Komponist das Motto „Pathétique” wählte. Geleitet wird das Orchester von Hugo Bollschweiler.

Das könnte Sie auch interessieren

Klassik | Jazz, Pop | Volk, Festivals

Baloise Session | Bekanntgabe der Künstler

Am 23. August wird das Programm der diesjährigen «Baloise Session» bekannt gegeben.
Mehr
Kulturgeschichte, Klassik | Jazz, Film-Szene, Pop | Volk, Festivals, Fondation SUISA

Balz Bachmann | Filmmusikpreis der FONDATION SUISA

Grosse Ehre für den Zürcher Komponisten.
Mehr
Klassik | Jazz, Pop | Volk, Festivals

Alpentöne 2017 | Internationales Musikfestival

Musik aus allen Ländern des Alpenbogens, das ist Alpentöne. Hier werden alpine Klangvorstellungen zu Sounds der Gegenwart, zu Begegnungen und Festen.
Mehr
Pop | Volk

NEO Zürich | Aliocha

Seine ersten Erfolge feierte er als Schauspieler: Doch auch als Singer-Songwriter hat das junge Multitalent aus Kanada grosses Potential!
Mehr

Anzeige

Pop | Volk

Papiersaal Zürich | Lotte

Mit «Querfeldein» legt die Ravensburger Songschreiberin Lotte ein überaus beeindruckendes Albumdebüt vor.
Mehr
Pop | Volk

Bern & Winterthur | Anna Ternheim

Im Zusammenhang mit Anna Ternheim fallen nicht selten Namen wie Leonard Cohen, PJ Harvey oder Suzanne Vega.
Mehr

Unser eMagazin

Das erste multimediale Kulturmagazin der Schweiz.

Alle Ausgaben

arttv Club

Jetzt Mitglied werden und kostenlos profitieren!

Mehr

Wettbewerbe

Mitmachen und gewinnen!

Mehr

Pinnwand

Spielfilm | Rodin

Mehr

Kanal K | 30 Jahre - Jubelfest

Mehr

Jubiläumsjahr Niklaus von Flüe | «Niklaus von Flüe – ...

Mehr

Spielfilm, Fantasy | The Dark Tower

Mehr

Skandal-Spielfilm | «Rester vertical»

Mehr

Kunsthaus Bregenz | Adrián Villar Rojas

Mehr