LIVE AT SUNSET | Jubiläum mit grossen Stars

Publiziert am 27. Mai 2015

Das Festival feiert seinen 20. Geburtstag mit grossen Namen wie Gianna Nannini und tollen Newcomern wie Tom Odell (Bild/Video). Vom 3. bis 19. Juli 2015 wird die Zürcher Kunsteisbahn Dolder zur Konzert-Arena der Superlative.
Mehr lesen

Grosse Namen – Weltstars
Nebst der italienischen Rockröhre Gianna Nannini (3. Juli), die das Festival eröffnet, warten mit Lionel Richie (7. Juli), ZZ Top (9. Juli), Roxette (11. Juli) und Anastacia (17. Juli) weitere Weltstars am «Live At Sunset» auf. Aber auch der Oscar-Gewinner mit Samtstimme John Legend (10. Juli) wird das Dolder-Publikum mit romantischen, Soul-getränkten Songs wie «All of Me» betören, während Rea Garvey (5. Juli), ehemals Sänger bei Reamonn, die Zuhörer mit irischer Feststimmung und Poesie begeistern wird. Beschliessen wird das Festival der deutsche R‘n‘B-Star Xaiver Naidoo (19. Juli) – ein Erlebnis, das nicht von dieser Welt ist, wie so vieles am «Live at Sunset».

Neue Künstler am «Live at Sunset»
Auch 2015 werden neue Künstler gross geschrieben: Der Engländer Tom Odell (8. Juli, Video) etwa, dessen filigrane Songs wie «Another Love» an spätnächtliche Küsse erinnern, oder die unglaubliche Geigentänzerin Lindsey Stirling (16. Juli), die ein musikalisches Feuerwerk für Auge und Ohr bietet. Damit wird das Zürcher Festival seinem Ruf gerecht, immer wieder auch Neuentdeckungen zu präsentieren und zum Erfolg zu verhelfen.

Patent Ochsner und Stephan Eicher
Auch Schweizer Künstler kommen auf dem Dolder zu Zug. Am gleichen Abend (4. Juli) können die Schweizer Rockgrössen Patent Ochsner, die schon so viele Träume scharlachrot angemalt haben, und Stephan Eicher, der mit bernischem Schalk und französischem Charme sein Publikum immer zu verführen weiss, erlebt werden. Dieses Jahr ist er mit den Automaten unterwegs.

weniger lesen

Live at Sunset | Kunsteisbahn Dolder Zürich | 3. bis 19. Juli 2015

Mitmachen und gewinnen

10x2 Tickets | LIVE AT SUNSET

Ihre Daten

* Pflichtfeld

arttv Dossiers - Musik

FONDATION SUISA

Unser eMagazin

CLICK 2022/stage/02
CLICK 2022/cinema/05
CLICK 2022/art/02

arttv Partner

Fondation SUISA

J.S. Bach-Stiftung

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden