Plaza Zürich | Kaserne Basel | Anna Ternheim

Publiziert am 09. März 2016

Anna Ternheim studierte in Lausanne Französisch und in ihrer Heimatstadt Stockholm Architektur, bevor sie ganz auf die Musik setzte. Die gebürtige Schwedin bringt ihr neues Album auf den Markt und lässt 34 Konzerte folgen. Zwei davon in der Schweiz.
Mehr lesen

Visuelle Leckerbissen
«For The Young» heisst das neue Album von Anna Ternheim. «A voice that cuts like a knife and sings about those feelings that hurt, so beautiful it makes you want to cry», so sieht es auf alle Fälle die schwedische Zeitung Svenska Dagbladet. «For The Young» ist Ternheim drittes Werk. Es wurde in Stockholm und New York bei Andreas Dahlbäck aufgenommen, der auch ihre ersten zwei Alben produziert hat. Der Release ihrer neuen Kompositionen wird von visuellen Leckerbissen begleitet: Der Regisseur Jerker Josefsson hat eine Trilogie geschaffen mit den zarten und gleichzeitig intensiven neuen Songs von Anna Ternheim (Video, Kapitel 2).

weniger lesen

Anna Ternheim | «For The Young» | Kaserne Basel: 8. April 2016 | Plaza Zürich: 9. April 2016

Kulturnachrichten

  • Musik

    Förderpreis für Musiker*innen | Fritz-Gerber-Award 2021

    Die Fritz-Gerber-Stiftung gibt die Preisträger*innen 2021 bekannt

Unser eMagazin

CLICK 2021/stage/03
CLICK 2021/cinema/04
CLICK 2021/art/03

arttv Partner

J.S. Bach-Stiftung

Fondation SUISA

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden