Player laden ...

Sprungfeder | Zentralschweizer Bandwettbewerb

Publiziert am 06. Oktober 2017

12 Bands, ein Talentwettbewerb, vier verschiedene Locations in der Innerschweiz: Der Talentwettbewerb Sprungfeder hat seine Auswahl getroffen.
Welche Bands ziehen ins Grande Finale ein, welches am Samstag 2. Dezember 2017 im Konzerthaus Schüür in Luzern stattfindet? Die Vorrunde am 14. Oktober bringt Gewissheit. Gewählt werden die Glücklichen zu je 50 % vom Publikum und zu gleichen Teilen von einer 3-köpfigen Jury.

Sprungfeder | Bandwettbewerb | Samstag, 14. Oktober 2017, 19:30 Uhr | gleichzeitig an vier Veranstaltungsorten
Anschliessendes Finale: 2. Dezember 2017 | Konzerthaus Schüür

Zwischenbühne Horw
Stentorian Rant (LU)
Acheronian Star (LU)
Ney-No (LU)

Senkel Stans
ILL Eagle (NW)
Riverstones (NW)
Cabinets (NW)

Treibhaus Luzern
Color (LU)
Bikini Showers (LU)
Lawrence Helle & His Funeral and Wedding Orkestar (LU)

i45 Zug
Down Side Up (SZ)
Kevin Guerreiro (SZ)
The eye of Apophis (SZ)

Videomitschnitt mit 3 Kameras
Mit den 12 Bands aus den meisten Zentralschweizer Kantonen ist grosse Spannung vorprogrammiert in den verschiedenen Lokalitäten und Städten. In jeder wird ein Sieger erkoren, der dann ins «Grande Finale» ziehen kann. Hier hat dann die Jury etwas mehr Gewicht. Sie hat 75% Stimmenanteil und das Publikum noch 25%. So ist sicher gestellt, dass nicht einfach jene Band gewinnt, die am meisten Fans aufbieten kann, sondern jene, die musikalisch am meisten überzeugt und auch das Potential hat, im Musikbusiness Fuss zu fassen. Alle Bands des Finales werden von 3 Kameras während ihres Konzerts aufgenommen. Die ersten 3 Plätze werden prämiert und ausgezeichnet. Die Erstplatzierten erhalten einen Studioaufenthalt bei Soundfarm (www.soundfarm.ch) im Wert von CHF 6000.-, sowie drei Folgeauftritte im 2017. So garantiert die Sprungfeder eine Nachhaltigkeit, die wichtig ist für jede junge Band.

Das Projekt
Die Sprungfeder findet seit 1998 statt und hat sich als Bandnachwuchsförderungs-Projekt in der Zentralschweiz seit Langem etabliert. Seine Wurzeln hat das Ganze in der Jugendkulturbewegung (JARL). Durch die Ausschreibung und die Vorrundenveranstaltungen in den Kantonen der Innerschweiz (Luzern, Zug, Nidwalden, Obwalden, Schwyz, Uri) wird gezielt Jugend- und Musikförderungen in der Breite betrieben. Durch eine kompetente Jury und den Einbezug der Kulturszene wird qualitative Langfristigkeit gewährleistet und durch den Ausbau der Arbeit in den sozialen Medien können die Jugendlichen endlich auch dort erreicht werden, wo sie sich bewegen. Die Sprungfeder sucht den Musiker/-in der Zukunft, das versteckte Talent, welches es zu fördern und zu begleiten gilt. Die Initianden wollen die Motivation und Kreativität der Musiker/-innen und Bands fördern sowie ein Interesse für Musik und Kultur wecken. Damit die Bands sich weiterentwickeln können, werden Auftrittsmöglichkeiten vor Publikum ermöglicht. Zudem wird der regionalen Austausch der Bands auf die Fahnen geschrieben. So soll dazu beigetragen werden, die Innerschweizer Jugend- und Musikszenen zu vernetzen und nach Aussen sichtbar zu machen.

Der Verein Sprungfeder wurde 2015 in den «Verein glücklich events» integriert. Damit konnten Synergien und bestehende Ressourcen genutzt werden. Es werden regelmässig Veranstaltungen an verschiedenen Orten in der Zentralschweiz veranstaltet, so auch jeweils Mitte September das Glücklich Openair in Luzern.

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfelder

Das könnte Sie auch interessieren

J.S. Bach-StiftungKlassik | Jazz, Projekte

J.S. Bach-Stiftung | BWV 86 | Wahrlich, wahrlich, ich sage euch

Es fällt auf, dass die Kantaten zwischen Ostern und Pfingsten von vorwiegend warmherzigem, tröstlichem ... <i class="fa fa-angle-right" aria-hidden="true"></i>
Mehr
J.S. Bach-StiftungKlassik | Jazz, Projekte

J.S. Bach-Stiftung | BWV 108 | Es ist euch gut, dass ich hingehe

Diesmal bricht der Chor, aus heiterhellem Himmel sozusagen, in die Mitte der Kantate ein. Die – ja wahrlich ... <i class="fa fa-angle-right" aria-hidden="true"></i>
Mehr
Klassik | Jazz

International Classical Music Awards 2019 | Galakonzert und Preisverleihung

Die Preisverleihung sowie das Galakonzert zu den International Classical Music Awards (ICMA) fand dieses Jahr zum ersten Mal in der Schweiz statt.
Mehr
Pop | Volk, Projekte

Die andere Zeit | Blick ins Steinreich

Ein innovatives und wegweisendes Projekt von vier Männerchören im Spannungsfeld zwischen Naturlehrgebiet und Kiesgrube
Mehr

Anzeige

J.S. Bach-StiftungKlassik | Jazz, Projekte

J.S. Bach-Stiftung | BWV 12 | Weinen, klagen, sorgen, zagen

Von Jubilieren ist zunächst überhaupt nichts zu hören und zu spüren. «Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen, ... <i class="fa fa-angle-right" aria-hidden="true"></i>
Mehr
Klassik | Jazz, Projekte, Fondation SUISA

Get Going | Portrait | Bertrand Denzler

Jazz ist seine grosse Leidenschaft, weil die Improvisation, also die Umsetzung des Denkens in Echtzeit, ihn immer mehr fasziniert hat.
Mehr
Klassik | Jazz, Festivals

3. Festival für Indische Klassische Musik in Seelisberg | «Maharishi Gandharva Veda»

Musik, die das Publikum mit der Natur vereint.
Mehr
J.S. Bach-StiftungKlassik | Jazz, Projekte

J.S. Bach-Stiftung | BWV 85 | Ich bin ein guter Hirt

Kammermusikalisch in Aufstellung und Aufbau, wird die Zuhörer*in in eine Vorstellungswelt von Barmherzigkeit und Geborgenheit getragen.
Mehr
Klassik | Jazz

«Winterklänge am Zürichsee» | StradivariQuartett | Florhof ZürichMit Wettbewerb

Damit der Winter definitiv der Vergangenheit angehört, lädt das StradivariQuartett zum Abschluss seiner ... <i class="fa fa-angle-right" aria-hidden="true"></i>
Mehr
Musical | Oper | Tanz

Opernhaus Zürich | Il turco in Italia

Rossini ist ein Meister der Wirbelstürme. Kommt ein Türke nach Italien, verdrehen die verheirateten Frauen vor Verzückung die Augen.
Mehr
J.S. Bach-StiftungKlassik | Jazz, Projekte

J.S. Bach-Stiftung | BWV 42 | Am Abend aber desselbigen Sabbats

Die Kantate ist ein Stück der Dialoge und Kontraste. Die nach dem Tod Christi zurückgelassenen Jünger ... <i class="fa fa-angle-right" aria-hidden="true"></i>
Mehr
Klassik | Jazz, Fondation SUISA

Tiefe Bässe und Neonlicht | Tobias Preisig | Violinist

Seine ersten Sprünge machte Tobias als 6 Jähriger, als er in der Stube seines Grossvaters mitgeigte. Heute spielt er Konzerte auf der ganzen Welt.
Mehr
J.S. Bach-StiftungKlassik | Jazz, Projekte

J.S. Bach-Stiftung | BWV 66 | Erfreut euch, ihr Herzen

Ostern, ein Fest der Freude – Johann Sebastian Bach hat deshalb viele, zum Teil sehr reich besetzte ... <i class="fa fa-angle-right" aria-hidden="true"></i>
Mehr
Klassik | Jazz

Musikfestival | Tonart

Ein kleines aber feines Boutique-Festival im Herzen der Schweiz - Das ist Tonart!
Mehr
Klassik | Jazz

Museum Sammlung Rosengart | Mondrian-Ensemble

Die Gesellschaft für Kammermusik Luzern brachte mit dem Mondrian-Ensemble ein Quartett der Extraklasse ins Museum Sammlung Rosengart.
Mehr
Pop | Volk

Haus der Volksmusik Altdorf | Schweizer Hackbrett-Tag 2019

Am 11. Schweizer Hackbrett-Tag gab es rund um das Hackbrett viel zu bestaunen - für die Augen und für die Ohren.
Mehr
Klassik | Jazz

Stradivarifest | Winterklänge am ZürichseeMit Wettbewerb

Die schönste Kammermusik Mozarts, an besonderen Orten rund um den Zürichsee.
Mehr
Pop | Volk, Musik-Szene, Fondation SUISA

Livia Rita | Vierdimensionale Musikerfahrung

Musik, Tanz und Design - Livia Rita vermischt lustvoll verschiede Künste zu einem opulenten Gesamtkunstwerk.
Mehr
Klassik | Jazz, Musical | Oper | Tanz, Fondation SUISA

Komposition | Jeannine Läuffer

Bis 16 nahm der Sport einen wichtigen Platz in ihrem Leben ein, dann entdeckte Jeannine Läuffer das Komponieren.
Mehr
Pop | Volk

Blue Balls Festival Luzern | Joss Stone

31 Jahre alt, 11 Millionen verkaufte Alben, 2 Brit Awards, 1 Grammy und Opening Act des Festivals.
Mehr
Pop | Volk, Festivals

Zürich Openair | Billie Eilish

Die 17-jährige Musikerin ist derzeit, von der Klimaaktivistin Greta Thunberg einmal abgesehen, der wohl am meisten gehypte Teenager der Welt.
Mehr
Musik-Szene

Patrick Kessler | Experimenteller Echtzeit-Soundtrack

Wer bei Chuchchepati erstmal nur Chuchichästli versteht, liegt nicht ganz falsch: Eine Echtzeit – Installation für acht Lautsprecher & Orchester
Mehr
Klassik | Jazz, Musical | Oper | Tanz

Orchester Biel-Solothurn | 50 Jahre Musikgenuss

Ein Konzert voller Geburtstagsüberraschungen. Und das Orchester hat doppelt zu feiern.
Mehr
Klassik | Jazz, Fondation SUISA

FONDATION SUISA | Sylvie Courvoisier

Ihr Album «D'AGALA» wurde von der New York Times in die «Lists of the Best Jazz 2018 aufgenommen. Und die Fondation Suisa ehrte sie mit dem Jazzpreis.
Mehr
Klassik | Jazz, Musik-Szene

Luzerner Sinfonieorchester | Blind Date

Ein neues musikalisches Format in familiärer Atmosphäre.
Mehr
Comedy | Unterhaltung, Pop | Volk

Theater am Hechtplatz | Tribute to Heinz de Specht

Die letzte Gelegenheit, die beliebteste Senioren-Boygroup der Schweiz auf der Bühne zu erleben.
Mehr
Musik-Szene, Kulturpolitik

Patricia Draeger | Ausgezeichnet!

Das mit Fr. 50 000 dotierte Zuger Werkjahr geht an die Musikerin und Akkordeonistin Patricia Draeger.
Mehr
Klassik | Jazz

Osterfestival Andermatt 2016 I Galaeröffnung

Neben Bach und Mozart prägte das zeitgenössische Werk zur NEAT-Eröffnung des Schweizer Komponisten Luigi ... <i class="fa fa-angle-right" aria-hidden="true"></i>
Mehr

eMagazin

Neuste Ausgabe

Alle Ausgaben

Mitglied werden

Profitieren

Mehr

Pinnwand

Kultur News

Literatur-Szene, Bücher

Schweizerisches Literaturarchiv | Die Konkrete Poesie Eugen ...

Mehr

Wettbewerbe

Gewinnen

Mehr

eClick

Sonderausgabe

Ausgabe ansehen