Musik/KlassikJazzPopVolk

Player laden ...

Stephan Kurmann | Fondation Suisa Jazzpreis 2013

Publiziert am 10. Dezember 2013

Stephan Kurmann ist der Gewinner des Jazzpreises 2013 der FONDATION SUISA. Der 55-jährige Basler Kontrabassist wird für seine Verdienste als Komponist, Musiker sowie als Gründer und künstlerischer Leiter des Bird’s Eye Jazzclubs in Basel geehrt.
Mehr lesen

Eine erstaunliche musikalische Karriere
Stephan Kurmann geniesst den Ruf, einer der besten Kontrabassisten der Schweiz zu sein. Sein musikalisches Repertoire deckt beinahe jede Jazz- oder jazzverwandte Stilrichtung ab. Gleichzeitig zeugen seine eigenen Stücke von seinen ausserordentlichen Fähigkeiten als Komponist und Arrangeur.

Das Bird’s Eye
Statt sich darüber aufzuregen, dass es damals in der Schweiz zu wenig Jazzclubs gab und in Basel überhaupt keinen, gründete der gebürtige Basler 1994 einen eigenen Jazzclub: das Bird’s Eye. Bis heute ist er künstlerischer Leiter des Bird’s Eye geblieben und in dieser Funktion holt er regelmässig nationale und internationale Jazzmusikerinnen und -musiker nach Basel.

weniger lesen

Stephan Kurmann | Fondation Suisa Jazzpreis 2013 | Jazzclub Bird’s Eye, Basel

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Musik

    Neues Motto, neues Logo, neuer Auftritt: 2020 erscheint das Bluesfestival Baden mit modernem Layout ...

  • Musik

    Helga Karen, Thomas Hong Yiu Lai und Aurélien Gignoux erhalten den «Fritz-Gerber-Award 2020»

  • Musik

    Die Festspiele Zürich finden 2020 im Internet statt.

  • Mit WettbewerbMusik

    Der BRIT Awards Abräumer Lewis Capaldi kommt nach Zürich!

Unser eMagazin

CLICK 2020/04
CLICK 2020/03
CLICK 2020/02

arttv Partner

J.S. Bach-Stiftung

Fondation SUISA

Wettbewerbe

5 Streaming Gutscheine | Spielfilm | Cittadini del Mondo

5 Streaming Gutscheine | Spielfilm | Le Milieu de l'Horizon

5 Streaming-Gutscheine | Spielfilm | Ema y Gastón

3 DVDs | Dok-Film | Above and Below

3 DVDs | Biobic | Yuli

3 Bücher | Benzin aus Luft | Christoph Keller | Rotpunktverlag

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden