Musik/KlassikJazzPopVolk

Sting am 18. Oktober 2020 im Hallenstadion Zürich
Sting am 18. Oktober 2020 im Hallenstadion Zürich | © Martin Kierszenbaum

Sting | My Songs-Tour

Publiziert am 04. Februar 2020

Sting setzt seine gefeierte «My Songs»-Tour im Herbst 2020 mit vier weiteren Konzerten in Deutschland und der Schweiz fort

«Sting: My Songs» ist eine ausgelassene, dynamische Show, die sich auf die beliebtesten Songs von Sting konzentriert und die erfolgreiche Karriere des 17-fachen Grammy Award-Gewinners sowohl bei The Police und als auch als Solokünstler umfasst. Die Fans dürfen sich auf eine musikalische Zeitreise mit Klassikern wie «Englishman In New York», «Fields Of Gold», «Shape Of My Heart», «Every Breath You Take», «Roxanne», «Message In A Bottle» und vielen anderen seiner Erfolge freuen. Mehr lesen
Sting am 18. Oktober 2020 im Hallenstadion Zürich

Sting ist in mehr als 15 Filmen aufgetreten, übernahm die Produktionsleitung bei dem von der Kritik gefeierten Film «Kids – In den Strassen New Yorks» und spielte 1989 eine Hauptrolle in «The Threepenny Opera» am Broadway.

Unterstützung von Menschenrechtsorganisationen
Der Komponist, Singer-Songwriter, Schauspieler, Schriftsteller und Aktivist Sting wurde in Newcastle, England, geboren. 1977 zog er nach London, um mit Stewart Copeland und Andy Summers The Police zu gründen. Die Band veröffentlichte fünf Studioalben, gewann sechs Grammys sowie zwei Brit Awards und wurde 2003 in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen. Im Laufe seiner glanzvollen Karriere hat Sting fast 100 Millionen Alben mit The Police und als Solokünstler verkauft. Stings Unterstützung von Menschenrechtsorganisationen wie dem Rainforest Fund, Amnesty International und Live Aid spiegelt sein universelles Engagement wider. Gemeinsam mit seiner Ehefrau Trudie Styler gründete Sting 1989 den Rainforest Fund, um sowohl die Regenwälder als auch die dort einheimischen Menschen zu schützen. Gemeinsam haben sie 18 Benefizkonzerte veranstaltet, um Gelder für die gefährdeten Ressourcen unseres Planeten zu sammeln und auf die Probleme aufmerksam zu machen. Seit seiner Gründung ist der Rainforest Fund zu einem Netzwerk aus miteinander verbundenen Organisationen angewachsen, das in über 20 Ländern auf drei Kontinenten tätig ist.

weniger lesen

Kulturnachrichten

  • Mit Wettbewerb
Musik

Neue CD des Luzerner Sinfonieorchesters rückt Rachmaninoff in den Fokus

  • Musik

    Viele Stimmen, viele Perspektiven, viel Musik zum Entdecken. Das Open Air Basel heisst jetzt ...

  • Musik

    Fette Sounds statt Alpenstille – Festival-Neuling «SunIce»

  • Musik

    Der meistgehörte Cellist der Welt mit Orchestermusiker, Band und Light-Show im Theater 11 in Zürich.

  • Musik

    Sting setzt seine gefeierte «My Songs»-Tour im Herbst 2020 mit vier weiteren Konzerten in ...

  • Musik

    Neues Motto, neues Logo, neuer Auftritt: 2020 erscheint das Bluesfestival Baden mit modernem Layout ...

  • Musik

    Der BRIT Awards Abräumer Lewis Capaldi kommt nach Zürich!

  • Unser eMagazin

    CLICK 2020/02
    CLICK 2020/01
    CLICK 2019/12

    arttv Partner

    Fondation SUISA

    J.S. Bach-Stiftung

    Wettbewerbe

    5x2 Tickets | Spielfilm | It Must Be Heaven

    4 DVDs | Spielfilm | A Rainy Day in New York

    5x2 Eintritte | Ausstellung | Federn - wärmen, verführen, fliegen | Gewerbemuseum Winterthur

    4 Bücher | Paradies möcht ich nicht | Eric Bergkraut | Limmat Verlag

    3 DVDs | Biobic | Yuli

    3 CDs | Rachmaninoff in Lucerne | Luzerner Sinfonieorchester

    Kulturvermittlung unterstützen

    Jetzt Mitglied werden