Folge uns auf Facebook: facebook.com/arttvch
spacer
arttv.ch
spacer

MITGLIEDER-EINLADUNG

spacer
Mitglieder Einladung
spacer


MUSIKFESTIVAL BERN «TEKTONIK»

spacer

2. - 6. SEPTEMBER 2020 | BERN

spacer
spacer
 


Liebe arttv Mitglieder

Im Rahmen des Musikfestivals Bern laden wir Sie herzlich zu einem Konzert nach Wahl ein.

> ANMELDUNG siehe unten

spacer
 
spacer
Musikfestival Bern 2020© Musikfestival Bern spacer

MUSIKFESTIVAL BERN «TEKTONIK»

2. – 6. September 2020 | Bern

Knapp 50 Konzerte, Performances, Gespräche und Vermittlungsangebote hat das Kuratorium in den prallen, fünftägigen Spielplan geschichtet. Verschiedene Spielorte.

Erdbeben und andere tektonische Verschiebungen
Mit einem dichten Programm mit alter, neuer und experimenteller Musik, Installationen und Performances widmet sich das Musikfestival Bern 2020 dem Thema «Tektonik». Vom 2. bis 6. September 2020 werden Verschiebungen der Erdkruste hörbar gemacht – aber auch jene in der Gesellschaft und in den Künsten. Sich überlagernde Klang- und Sprachschichten und Kompositionen für Instrumente aus Stein kommen dabei ebenso zu Gehör, wie von seismografischen Daten inspirierte oder den Klimawandel thematisierende Werke. Die stilistische Bandbreite ist weit und reicht von alter bis zu zeitgenössischer, von improvisierter, experimenteller bis zu elektronischer Musik.

Drei rote Fäden ziehen sich durch das viel«schichtige» Programm: Der japanische Komponist Toshio Hosokawa konnte als «Composer in Residence» gewonnen werden. Betroffen von den Ereignissen in Fukushima hat er sich in seinen Werken wie kaum ein anderer mit Erdbeben und ihren Folgen auseinandergesetzt. Er wird das Festival mit einem Workshop und in Gesprächen bereichern; eine Auswahl seiner Kompositionen erklingt im Rahmen des Festivalprogramms. Als «Ensemble in Residence» gastiert das Londoner Arditti-Quarett während einer Woche in Bern. Es bestreitet das Eröffnungskonzert «Visionen» als Teil eines Kollektivensembles und stellt bei zwei weiteren Konzerten seine weltweit gefeierte Virtuosität und Perfektion unter Beweis. Mit der Konzertreihe «5vor12um6» reagiert das Kuratorium des Musikfestival Bern auf die immer dringlicher werdenden Bedrohungen des Klimawandels, der tektonische, aber auch gesellschaftliche Bewegungen zur Folge hat. Komponist*innen und Wissenschaftler*innen treffen sich zu einem Dialog und erforschen, wie mit künstlerischen Mitteln auf «Klimawandel», «Ungleichheit» und «Transformation» reagiert werden kann.

» Webseite Musikfestival Bern
» Spielplan
» Produktionen
» Spielorte

spacer
 
spacer

ANMELDUNG

spacer

BIS 20. AUGUST 2020

Sie erhalten Tickets für ein Konzert nach Wahl.

TICKETS SOLANGE VORRAT !

Einzelmitglieder 1 Ticket | Paarmitglieder und Gönner*innen 2 Tickets

spacer
 
spacer
+++ANMELDELINK+++
spacer
spacer
 
spacer

Herzliche Grüsse
Sylvia Wettstein / Leitung Mitgliedschaften
und ARTTV Team

spacer