Player laden ...

20x2 Tickets | Dokumentarfilm | L'art du silence

⭐️ Jetzt arttv MITGLIED WERDEN und profitieren!
arttv Mitglieder erhalten kostenlosen Eintritt zu einer Vorstellung des Films an einem Tag ihrer Wahl in Zürich.
» Mehr Infos und Anmeldung zur Mitgliedschaft


«Die Stille ist die Spannung der Seele, der Widerhall des Gedanken.»

Marcel Marceau begeisterte als Pantomime Generationen von Zuschauer:innen. Für seine Spurensuche in «L’art du silence» hat Regisseur Maurizius Staerkle Drux («Böhms – Architektur einer Familie») Archiv-Aufnahmen ausgegraben, Weggefährten befragt und zwei Generationen Marceaus vor die Kamera geholt. Inspiriert von seinem gehörlosen Vater, schafft er ein poetisches Portrait eines Ausnahmekünstlers, dessen Sprache das Schweigen war.

Synopsis
Als Kind des Holocausts prägte Marcel Marceau die Ermordung seines jüdischen Vaters in Auschwitz. Er schloss sich dem französischen Widerstand an und schmuggelte jüdische Kinder in die Schweiz. Ihnen brachte er bei, sich in Gefahrensituationen wortlos mit Gesten und Mimik auszudrücken. So fand er zu seiner einzigartigen Kunstform, die er nach dem Krieg auf den Theaterbühnen der Welt perfektionierte.

Stimmen
«‹L’art du silence› ist nicht nur ein Porträt von Marcel Marceau, sondern auch – und vielleicht vor allem – eine Studie über die Kunst der Pantomime selbst und die Grundlagen ihrer Existenz.» – Giorgia Del Don, Cineuropa | «‹L’art du silence› ist eine Hommage an Marcel Marceau, dessen Familie sein künstlerisches Erbe aufrechterhält.» – Wiebke Trapp, Tageblatt Letzebuerg

L’art du silence | Regie: Maurizius Staerkle Drux | Dokumentation | 81 Minuten | Schweiz, 2022 | Verleiher: Cineworx
Kinostart
Deutschschweiz: 19. Mai 2022
Französische Schweiz:
Kinos und Spielzeiten

Mehr lesen

Maurizius Staerkle Drux ist 1988 in Köln geboren und in Zürich aufgewachsen. 2012 absolviert er sein Studium der Filmregie an der ZHdK mit der Vertiefung Tongestaltung. Sein Debütfilm «Böhms – Architektur einer Familie» wurde in über 30 Ländern gezeigt und mehrfach ausgezeichnet. Seit 2017 teilt er seine Leidenschaft für Film und Ton als Dozent an der Zürcher Hochschule der Künste.

weniger lesen

Ihre Daten

* Pflichtfeld

Mehr Wettbewerbe

5x2 Tickets | Spielfilm | Hit the Road

30x2 Tickets | Open-Air-Kino Xenix 2022 | Kino Xenix | Zürich

5x2 Tickets | Spielfilm | Semret

2x2 Tickets | Konzerte | Duft und Klang | Scent-Festival | Kloster Königsfelden | Windisch

5x2 Tickets | Spielfilm | Il Giardino del Re

1x2 Tickets | Thunerseespiele | Musical | Io senza te | Seebühne Thun

9x2 Tickets | 3 Konzerte | StradivariFEST «Klangwelle» – Brahms | Zürich | Bern | Andermatt

5x2 Eintritte | Ausstellung | Dreimal Italien | Kunst Museum Winterthur | Winterthur

3x2 Tickets | Spielfilm | Utama

5x2 Tickets | Spielfilm | El buen patrón

5x2 Tickets | Spielfilm | Tromperie

5x2 Tickets | Dokumentarfilm | Adolf Muschg - der Andere

3 Bücher | Krimi | Ein kaltes Herz | Fabio Lanz | Kein & Aber Verlag

5x2 Tickets | Dokumentarfilm | The Mushroom Speaks

5x2 Tickets | Spielfilm | Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush

3 Bücher | Roman | Die Vermengung | Julia Weber | Limmat Verlag

5x2 Tickets | Spielfilm | Für immer Sonntag

Unser eMagazin

CLICK 2022/stage/02
CLICK 2022/cinema/05
CLICK 2022/art/02

arttv Partner

Fondation SUISA

J.S. Bach-Stiftung

Schweizer Kunstverein

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden