5x2 Tickets | Film | Capharnaum - Stadt der Hoffnung

arttv.ch verlost:
5×2 Tickets!

Ab 10. Januar 2019 im Kino (Deutschschweiz)

CAPHARNAUMSTADT DER HOFFNUNG

Ein Film von Nadine Labaki

Mit viel Empathie blickt Nadine Labaki auf die oft verborgene Welt der Strassenkinder, die sie ins Zentrum ihres Films rückt. Dabei stechen die aussergewöhnlichen schauspielerischen Leistungen der nicht professionellen Darsteller hervor. Entstanden ist ein humanistischer Film mit Tiefgang.

Zum Film
Zains Eltern sind zu arm, um ihn bei der Geburt registrieren zu lassen. So besitzt er keine Papiere und ist damit seiner Grundrechte beraubt. Doch Zain ist eine Kämpfernatur. Geschickt schlängelt er sich durch die Strassen Beiruts. Um seine zahlreichen Geschwister zu ernähren, schleppt er Waren für das Lebensmittelgeschäft ihres unbarmherzigen Vermieters Assaad. Ausgerechnet mit diesem soll seine 11-jährige Schwester Sahar verheiratet werden. Zain setzt alles daran, dies zu verhindern – vergeblich. Schliesslich nimmt er Reissaus. In einem Vergnügungspark lernt er Rahil kennen. Sie bietet Zain Obdach, wenn er dafür ihren einjährigen Sohn hütet. Als Rahil eines Abends nicht mehr zurückkehrt, nimmt sich Zain liebevoll des Kleinen an.

«Capharnaum» wurde in Cannes 2018 mit dem prestigeträchtigen Preis der Jury ausgezeichnet.

Webseite: Kinos und Spielzeiten

Capharnaum – Stadt der Hoffnung | Kinostart: 10. Januar 2019 (Deutschschweiz)| Regie: Nadine Labaki | Drama | LB 2018 | Filmverleih: Filmcoopi | Cast: Kawthar Al Haddad, Boluwatife Treasure Bankole, Nadine Labaki, Zain Al Rafeea, Yordanos Shiferaw, Fadi Yousef

Medienstimmen
«Einer unserer Lieblingsfilme im Wettbewerb von Cannes – ein anrührender Film, der keinen fühlenden Menschen kalt lässt.» NZZ am Sonntag |
«‹Capharnaum› hat diese Wut, diese Energie und die aufrüttelnde Kraft, um das Publikum auf der ganzen Welt zu bewegen.» Screen International |
«Ein fesselnder Blick auf die zerstörte Unschuld.» The Guardian | «Ein Film, der richtig nahe geht, und der dieses unbeschreiblich schöne Gefühl gibt, wieder einmal ein grossartiges Werk gesehen zu haben.» OutNow.ch

Jetzt mitmachen und gewinnen!

Mehr Wettbewerbe

5x2 Tickets | Ausstellung | Imaginge 68. Das Spektakel der Revolution | Landesmuseum Zürich

Mitmachen

2x2 Tickets | Salto Natale - Esprit | Die Show der anderen Art | Zürich-Kloten

Mitmachen

Anzeige

3x2 Tageskarten-Gutscheine | Solothurner Filmtage 2019 | Solothurn

Mitmachen

2x2 Tickets | Yamato - The Drummers of Japan | Musical Theater Basel | Basel

Mitmachen

2x2 Tickets | Liederabend | Christian Jott Jenny | Quand on n`a pas ce qu`on aime … - Die Krise als Chanson | Miller's | Zürich

Mitmachen

35x2 Tickets | Ausstellung | Emil Nolde | Zentrum Paul Klee | Bern

Mitmachen

2 Bücher | Peter Stamm | Die sanfte Gleichgültikeit der Welt | Schweizer Buchpreis 2018

Mitmachen

2x2 Tickets | Musical | Miss Saigon | Theater 11 | Zürich

Mitmachen

5x2 Tickets | Film | Un nemico che ti vuole bene

Mitmachen

5x2 Tickets | Film | Shoplifters

Mitmachen

5x2 Tickets | Film | A Polar Year

Mitmachen

5x2 Tickets | Film | Touch Me Not

Mitmachen

5x2 Tickets | Film | Cold War

Mitmachen

eMagazin

Neuste Ausgabe

Alle Ausgaben

Mitglied werden

Profitieren

Mehr

Pinnwand

Kultur News

Pop | Volk, Festivals

Between the Beats Festival 2019 | Das Programm steht

Mehr
Theater

Kaserne Basel | Corinne Maier | The end of the world as we ...

Mehr
Bücher

Rotpunktverlag | Vincenzo Todisco | Das Eidechsenkind

Mehr
Kulturgeschichte, Wissen, Ausstellungen

Sankturbanhof Sursee | Stadtgemüse

Mehr
Kunst | Fotografie, Kulturgeschichte, Ausstellungen

Kunsthalle Luzern | Löwendenkmal 21

Mehr
Theater-Szene, Kunst | Fotografie, Kulturgeschichte, Ausstellungen

Kunstmuseum Luzern | Vereinslokal Utopia

Mehr

eClick

Sonderausgabe

Ausgabe ansehen