Player laden ...

Yesh! 2022 | Lune

Publiziert am 24. Mai 2022

Wie lustig darf eine psychische Erkrankung sein? Aviva Armour-Ostroff verarbeitet in «Lune» die Erlebnisse mit ihrem bipolaren Vater.

In ihrem zweiten Langspielfilm glänzt die Co-Regisseurin gleichzeitig in der Hauptrolle der bipolaren Mutter, die den Freund ihrer tanzbegeisterten Tochter zur Wahl Mandelas nach Südafrika entführen will, ein Gramm Lithium pro Tag zu sich nimmt, noch etwas mehr Haschisch raucht und dann einem Rabbi eine Wutrede hält – alleine diese Szene lohnt schon den Filmbesuch. Hochkomisch, tragisch und schonungslos.
Mehr lesen

Aviva Armour-Ostroff ist preisgekrönte Schauspielerin, Regisseurin, Autorin und Produzentin. Die Dokumentarfilme von Arturo Perez Torres wurden mehrfach ausgezeichnet. «Lune», ihr zweiter Spielfilm als Co-Regisseure, gewann diverse Preise. Aviva und Arturo leben zusammen in Kanada.

Weitere Informationen zum Filmprogramm des Yesh! 2022 finden Sie auf der Webseite der Veranstalter.

weniger lesen

Lune | Regie: Aviva Armour-Ostroff und Arturo Perez Torres | Drama | CH Premiere | Kanada 2021 | 112 Minuten

Yesh! Spielplan
9., 11., 12., 13. und 16. Juni 2022

Dieser Film ist auch in der Online-Edition verfügbar!

Gastgespräch mit Aviva Armour-Ostroff und Arturo Perez Torres | 11. Juni 2022 | 20.30 Uhr | Moderation (englisch): Monika Schärer, Kulturjournalistin | UTO Kino Zürich

CLICK CINEMA - Unser multimediales Filmzmagazin

CLICK CINEMA
CLICK CINEMA
CLICK CINEMA

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden