Player laden ...

Yesh! 2022 | Shiva Baby

Publiziert am 25. Mai 2022

Wenn komplizierte Liebesangelegenheiten ausgerechnet auf einer Totenwache ausufern. Urkomisch, queer und ein bisschen böse.

Danielle wird auf einer jüdischen Trauerfeier, einer «Schiv'a» mit den Unzulänglichkeiten ihres beruflich wie privat ungeordneten Lebens konfrontiert. Die Anwesenheit ihrer Kindheitsfreundin, mit der sie eine ungeklärte Affäre verbindet, sowie des verheirateten Mannes, mit dem sie gegen Geld schläft, lässt die Situation eskalieren. Der kammerspielartige Film kreiert mit sicherem inszenatorischem Gespür eine bestechende Mischung aus klaustrophobischer Stimmung und umwerfend komischen Momenten.
Mehr lesen

Emma Seligman, 1995 in Toronto geboren, studierte in New York Film; ihr Regiedebüt «Shiva Baby» feierte 2020 auf dem Toronto Filmfest Premiere. Zur Zeit lebt sie in Los Angeles und arbeitet an einem neuen Projekt mit Shiva Baby-Hauptdarstellerin Rachel Sennott.

Weitere Informationen zum Filmprogramm des Yesh! 2022 finden Sie auf der Webseite der Veranstalter.

weniger lesen

Shiva Baby | Regie: Emma Seligman | Komödie | CH Premiere | USA, Kanada 2020 | 77 Minuten

Yesh! Spielplan
10., 11., 12., 14. und 16. Juni 2022

CLICK CINEMA - Unser multimediales Filmzmagazin

CLICK CINEMA
CLICK CINEMA
CLICK CINEMA

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden