Kunst/ArchitekturDesignKunstKunst-SzeneFotografie

Player laden ...

CH-Kunstverein | Arts Visuels Vaud

Publiziert am 20. Dezember 2018

Ein Kunstverein, der zwar kein eigenes Haus bespielt, sich aber dafür umso mehr in der Förderung engagiert.

Arts Visuels Vaud hat eine lange Tradition und unterstützte in seiner Geschichte bereits bekannte Namen, wie Jean Hellé, Edouard Morerod oder Hans Sandreuter. Heute steht die zeitgenössische Kunst im Zentrum, sei es, indem Publikationen der Mitglieder ermöglicht oder Projekte finanziell unterstützt werden.
Mehr lesen

Künstler*innen unterstützen
Arts Visuels Vaud bietet allen Mitgliedern die Möglichkeit, die Rolle der Wohltäter*in zu spielen und sich direkt für die Akteur*innen der regionalen Kunstszene zu engagieren. Gemäss seiner Satzung gewährt der Verein Zuschüsse für Projekte (Veröffentlichungen, Ausstellungen, Veranstaltungen usw.), die die Erforschung, Schaffung und Verbreitung bildender Kunst in Verbindung mit dem Kanton Waadt fördern. Er vergibt Stipendien an Schweizer Kunsthistoriker*innen mit Wohnsitz in der Schweiz, unabhängig von ihrer Nationalität.

Programm für Mitglieder
Arts Visuels Vaud bietet ein attraktives Programm mit Vorträgen, Besuchen von Ateliers, Ausstellungen und Kulturstätten in der Schweiz und im Ausland. Begleitet vom Wissen und Erfahrungen von Ausstellungskurator*innen und Schöpfer*innen, stellen diese vielfältigen Entdeckungen eine Erfahrung dar, die ebenso aufregend wie bereichernd ist.

Werke der Sammlung
Arts Visuels Vaud hat seit langem Werke für den Aufbau einer eigenen Sammlung erworben. In der Waadtländer Malerei gibt es einige grosse Namen wie Alice Bailly, François Bocion, Rodolphe-Théophile Bosshard, Charles Clément, Abraham Hermanjat und Charles Vuillermet.

weniger lesen

CH-Kunstverein | Arts Visuels Vaud | Portrait des Vereins

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Kunst

    Das Kunsthaus Zürich setzt Bauhaus, Dada, die Neue Sachlichkeit sowie Design- und ...

Unser eMagazin

CLICK 2020/04
CLICK 2020/03
CLICK 2020/02

arttv Partner

Schweizer Kunstverein

Wettbewerbe

5x2 Kino-Tickets | Spielfilm | It Must Be Heaven

3 CDs | Lewis Capaldi | Divinely Uninspired To A Hellish Extent

3 DVD's | Dok-Film | Architektur der Unendlichkeit

5 Streaming-Gutscheine | Spielfilm | Ema y Gastón

5 Doppel-CDs | Musical | Tell!

5 Streaming-Gutscheine | Biopic | Judy

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden