Player laden ...

Gewerbemuseum Winterthur | Die Kunst des Verbindens

Publiziert am 25. Februar 2021

U-Joints: Von den Dingen, die Dinge zusammenhalten

Ob improvisierte Garagenbastelei oder Hightech-Ingenieurskunst – überall müssen Teile verbunden werden, und in jeder dieser Verbindungen steckt eine überzeugende Einfachheit, eine grosse Portion praktische Intelligenz oder gar ein Hauch von konstruktiver Genialität. Die Vielfalt an Materialien, Formen und Lösungen, die für «U-Joints» eruiert werden konnte, ist verblüffend. Dieser immensen Bandbreite widmet sich die aktuelle Ausstellung im Gewerbemuseum Winterthur.
Mehr lesen

Drei Teile
«U-Joints» ist in drei Teile gegliedert. Die Ausstellung im Gewerbemuseum Winterthur ist nach einem ersten Auftritt am Salone del Mobile 2018 in Mailand und einer Schau an der ECAL in Lausanne 2019 die dritte Präsentation von «U-Joints». In Winterthur werden nun die jüngsten Ergebnisse präsentiert: «Adhesives and Fusions», also das Kleben oder Verschmelzen von Einzelteilen.

Vielfalt der Teile
Das auf mehrere Jahre angelegte Projekt «U-Joints» von Andrea Caputo und Anniina Koivu ist nicht nur mit einer Ausstellungsreihe, sondern auch einem ambitionierten Buchprojekt verbunden. Auf den ersten Blick eine für Laien eher sperrige Materie. Doch dem ist nicht so: Die Ausstellung im Gewerbemuseum Winterthur versammelt zahlreiche Objekte, Fakten und Hintergrundgeschichten, um diese unscheinbaren, aber ungleich wichtigeren konstruktiven Elemente näher zu beleuchten und auch Nicht-Fachleuten näher zu bringen. Verbindungsstücke treten in allen erdenklichen Formen, Dimensionen und Materialien auf. Ihre Grösse kann sich im Nanobereich bewegen oder die Ausdehnung eines Raums aufweisen; sie sind aus Kunststoff, Stahl, Kohlefaser, Holz oder auch Wolle etc. gefertigt, ausgeklügelt konstruiert oder das Ergebnis einer Bastelei. Designer*innen, Architekt*innen und Ingenieur*innen bedienen sich gemeinhin standardisierter Verbindungsstücke, bauen sie ein und passen sie individuell an. Manchmal entwickeln sie aber auch von Grund auf neue Konstruktionen.

weniger lesen

Gewerbemuseum Winterthur | U-Joints – Die Kunst des Verbindens, Part III | 7. März 2021 bis 9. Januar 2022

Mitmachen und gewinnen

5x2 Tickets | Ausstellung | U-Joints – Die Kunst des Verbindens, Part III | Gewerbemuseum Winterthur

Ihre Daten

* Pflichtfeld

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

arttv Dossiers - Kunst

Nidwaldner Museum

Kunst Musem Winterthur

Vögele Kultur Zentrum

Aargauer Kunsthaus

Haus für Kunst Uri

Kunstmuseum St.Gallen

Kulturnachrichten

  • Kunst

    Zürcher Kunstgesellschaft | Anne Keller Dubach ist die neue Präsidentin

    Generalversammlung der Zürcher Kunstgesellschaft bringt Neuerungen

  • Kunst

    Schweizer Grand Prix Design 2021

  • Kunst

    Stadt Wil | Bick-Atelierstipendium

    Kulturschaffende aller Sparten mit Bezug zur Stadt Wil können sich für das Atelierstipendium bewerben.

  • Kunst

    Designprojekt | Ulmer Hocker

    Junge Designer*innen denken den legendären Ulmer Hocker von Max Bill neu

  • Kunst

    Kulturnacht Winterthur | 2021

    Ein vielfältiges Programm zum Schauen, Hören, Spüren, Staunen und Spielen – und zwar für Jung und Alt.

  • Kunst

    Jubiläum | 50 Jahre Fotostiftung Schweiz

    Über das Sammeln von Fotografien, gestern und morgen. Die Fotostiftung Schweiz lädt zum ...

Unser eMagazin

CLICK 2021/stage/05
CLICK 2021/cinema/07
CLICK 2021/art/04

arttv Partner

Schweizer Kunstverein

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden