Kunst/ArchitekturDesignKunstKunst-SzeneFotografie

Player laden ...

Schweizer Kunstverein | Kunstverein Oberwallis | Ein Portrait

Publiziert am 22. August 2017

Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft! Der Kunstverein Oberwallis überrascht mit einem innovativen Projekt.

Der Kunstverein Oberwallis bewegt sich zwischen alten Meistern und jungen experimentierfreudigen Kunstschaffenden - das macht den kleinen aber feinen Verein so sympathisch - ebenso ein innovatives Projekt, das in der Pipeline ist...
Mehr lesen
Oberwallis

Kostenlos
Der Kunstverein Oberwallis ist dem 1806 gegründeten, Schweizer Kunstverein angeschlossen, dessen Hauptaufgabe in der Kunstvermittlung und der Förderung der visuellen Kunst besteht. Der Kunstverein Oberwallis zeigt aktuelle Ausstellungen zeitgenössischer, lokaler Künstler. Er unterstützt Walliser Künstler*innen, das regionale Kunstschaffen und fördert als einzige Walliser Institution der bildenden Kunst den regelmässigen Austausch zwischen Ober- und Unterwalliser Künstler*innen. Der Eintritt zu den Ausstellungen und Veranstaltungen ist jeweils kostenlos

Kein Museum
Obwohl der Kunstverein nicht über ein eigenes Museum verfügt und in den beiden Galerieräumen keine Dauerausstellung zeigen kann, ist er bemüht, wichtige Kunstsammlungen der Region zu präsentieren. So zeigt er aktuell in seiner Galerie zur Matze die Sammlung der Walliser Kantonalbank, die dieses Jahr ihr hundertjähriges Bestehen feiert. Aus der umfangreichen Beständen werden die eindrücklichsten Landschaften gezeigt.

Die Zukunft der Gegenwart
Als willkommener Kontrast zur Rückschau in der Galerie zur Matze wird im zweiten Galerieraum der Kunstvereins auf die Zukunft gebaut. Das Künstlerkollektiv «Zitigi» erforscht in seiner Ausstellung die Gegenwart, aus der Sicht des Jahres 2060. In der Galerie zur Schützenlaube stellen die Künstler*innen dem Publikum und sich selbst die Frage wie unsere Zeit in der Zukunft als geschichtliche Epoche verstanden werden wird. Eine spannende Suche nach sozialer Veränderung, Entwicklung und der Frage, wie Geschichte geschrieben wird.

Onlinesammlung
Um das Fehlen eines eigenen Museums zu kompensieren, plant der Kunstverein Oberwallis für die Zukunft. Mehrere Oberwalliser Kunstsammlungen, mit denen der Kunstverein eng zusammenarbeitet, sollen in einem Onlinemuseum zusammengeführt werden um dem lokalen Kunstschaffen ein virtuelles Heim zu geben. Dies soll insbesondere der Bildung und Kunstvermittlung neue Möglichkeiten bieten und nichtöffentliche Sammlungen für jeden zugänglich machen.

weniger lesen

Kunstverein Oberwallis | Galerie zur Schützenlaube, Visp: 04. bis 26. Novenber 2017 | Colomba Amstutz | Galerie zur Matze, Brig; 16. September bis 22. Oktober 2017 TRIENNALE zeitgenössischer Kunst Valais Wallis 2017

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Kunst

    Das Kunsthaus Zürich setzt Bauhaus, Dada, die Neue Sachlichkeit sowie Design- und ...

Unser eMagazin

CLICK 2020/04
CLICK 2020/03
CLICK 2020/02

arttv Partner

Schweizer Kunstverein

Wettbewerbe

3 CDs | Lewis Capaldi | Divinely Uninspired To A Hellish Extent

3 Bücher | Markus Bundi | Der Junge, der den Hauptbahnhof Zürich in die Luft sprengte

10 Streaming-Gutscheine | Dokumentarfilm - Porträt | Markus Raetz

5 Streaming-Gutscheine | Spielfilm | Ema y Gastón

5 Streaming-Gutscheine | Dokumentarfilm | Gateways to New York

5 Doppel-CDs | Musical | Tell!

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden