Player laden ...

Auftakt zur Langen Nacht der kurzen Geschichten

Publiziert am 29. Oktober 2007

"Warum reden alle vom Essen... und Trinken?" - Ein gelungener literarisch-kulinarischer Auftakt zur Langen Nacht der kurzen Geschichten im Theater Stadelhofen.
Mehr lesen

Urs Widmer eröffnete die Lange Nacht 2007 im Theater Stadelhofen mit einer Lesung seiner unveröffentlichten Erzählung «Grappa und Risotto» und weiteren literarisch-kulinarischen Texten! Gleichzeitig wurde die Buchvernissage der Lange-Nacht-Sonderausgabe vom Tintenfass Nr. 30, «Warum reden alle vom Essen?» gefeiert. Dazu gab es feine Häppchen und exklusive Weine von Maître de Chais, offeriert von Provins Valais, dem offiziellen Genusspartner der Langen Nacht. Weiter gaben die Walliser Oenologin Madeleine Gay und Wein-Journalist Andreas Keller Tipps zur Verbindung von Literatur und Wein: Welchen Wein geniesst man zu einem Krimi? Was trinkt der stilvolle Leser zu einem Liebesdrama?

Es war ein wahrhaftig literarisch-kulinarischer Abend!

weniger lesen

26. Oktober 2007 im Theater Stadelhofen in Zürich.

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Literatur

    Schweizerische Nationalbibliothek | Damian Elsig wird neuer Direktor

    Der gebürtige Walliser Damian Elsig tritt die Nachfolge von Marie-Christine Doffey an.

  • Literatur

    Martin Panchaud gewinnt den Schweizer Kinder- und Jugendbuchpreis 2021

    Der Genfer Illustrator und Autor erhält den Preis für seine Coming-of-Age-Geschichte «Die Farbe ...

Unser eMagazin

CLICK 2021/stage/04
CLICK 2021/cinema/05
CLICK 2021/art/04

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden