Player laden ...

Centre Dürrenmatt Neuchâtel | 100 Jahre Friedrich Dürrenmatt

Publiziert am 23. Juli 2021

Durch das Arbeitszimmer des grossen Schriftstellers gehen und sein malerisches Werk neu entdecken.

Dürrenmatts literarisches Werk und sein bildnerisches Schaffen in einen Dialog setzen. Das ist der Auftrag des Centre Dürrenmatt Neuchâtel, der zum hundertjährigen Geburtstag des weltweit bekanntesten Schweizer Schriftstellers neu umgesetzt wird. Der Zugang zu seinem Arbeitszimmer und weiteren privaten Räumen ist nun möglich, die Dauerausstellung neu konzipiert und ein Schaulager gibt Zugang zu unbekanntem Bildmaterial.
Mehr lesen

Neu und näher
Hoch über dem Neuenburgersee thront das Centre Dürrenmatt Neuchâtel (CDN), gesegnet mit einer überwältigenden Sicht auf den Lac, bis in die deutsche Schweiz und die Romandie hinein und bei entsprechender Witterung auf die Alpenkette. Hier hat Friedrich Dürrenmatt 40 Jahre lang gelebt, geschrieben und gemalt. Mit seiner Grösse als Mensch und Schriftsteller korrespondieren sein Arbeitstisch und die unendlichen Sternenwelten, die er durch sein Teleskop erblicken und beobachten konnte. Dieses Jahr, zur Feier seines hundertsten Geburtsjahres, ist sein Arbeitszimmer dem interessierten Publikum geöffnet. Ausserdem hat das CDN, das zur Schweizerischen Nationalbibliothek gehört, die Dauerausstellung erneuert und mit einer innovativen Hängung viele Bezüge zwischen Dürrenmatts literarischem Werk und seinem bildnerischen Schaffen offengelegt. Ein reich bestücktes Schaudepot ermöglicht es individuell, viele bisher nicht ausgestellte Bilder des Meisters zu betrachten.

Drei Ausstellungen im 2021
Mit drei temporären Ausstellungen feiert das CDN das Jubiläumsjahr. Am 17. Juli wurde die Ausstellung «Friedrich Dürrenmatt und die Welt – Resonanz und Engagement» eröffnet, die den Reisen des Malers und Schriftstellers nachspürt. Vorläufer dieser Schau war «Friedrich Dürrematt und die Schweiz – Fiktionen und Metaphern». Im Herbst ist dann «Friedrich Dürrenmatt – Karikaturen» zu sehen. Dürrenmatt betrachtete die Karikatur als eine Waffe des menschlichen Geistes.

weniger lesen

Centre Dürrenmatt Neuenburg | 100 Jahre Dürrenmatt | Erneuerte Dauerausstellung und erweiterter Zugang zu Privaträumen

Friedrich Dürrenmatt und die Welt – Resonanz und Engagement | Sonderausstellung | bis 21. November 2021

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Literatur

    Martin Panchaud gewinnt den Schweizer Kinder- und Jugendbuchpreis 2021

    Der Genfer Illustrator und Autor erhält den Preis für seine Coming-of-Age-Geschichte «Die Farbe ...

  • Literatur

    Schweizer Buchpreis 2021 | Christian Kracht scheidet aus

    Christian Kracht hat die Trägerschaft des Schweizer Buchpreises darüber informiert, dass er sein ...

Unser eMagazin

CLICK 2021/stage/05
CLICK 2021/cinema/07
CLICK 2021/art/04

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden