Player laden ...

Noche Argentina - Ein literarischer Abend

Publiziert am 09. September 2007

Christoph Kuhn und Dieter Meier treffen sich zu einem literarischen Abend mit Lesung und Gespräch im argentinischen Restaurant Asador Don Carlos. Una Noche Argentina!
Mehr lesen

Langjähriger Tages-Anzeiger-Kulturchef, -Lateinamerika-Korrespondent und Autor Christoph Kuhn traf sich mit seinem Freund Dieter Meier, der in Argentinien eine Rinderfarm betreibt, im Restaurant Asador Don Carlos in Zürich zur Noche Argentina.

“Wo der Süden im Norden liegt” heisst das neue Werk des in Paris und Thurgau wohnhaften Autors, es ist ein Reisebegleiter auf höchstem Niveau. Vergnüglich, amüsant und sehr informativ erzählt Christoph Kuhn von seinen Erfahrungen, Erkenntnissen und Entdeckungen während seinem Argentinienaufenthalt – von Asados bis Tango und vom Peronismus bis hin zur Grenzenlosigkeit dieses faszinierenden Landes. Ein Muss für alle Argentinien-Liebhaber und jene, die es noch werden wollen!

Kurze Biografie: Christoph Kuhn, geboren 1937, studierte Germanistik und Romanistik und arbeitete als Journalist für den Zürcher Tages-Anzeiger. Er war Literatur- und Theaterkritiker, Magazinredaktor, Frankreich-Korrespondent, Leiter des Kulturressorts und – 1998 bis 2002 – Lateinamerika-Korrespondent mit Sitz in Buenos Aires. 1994 veröffentlichte er unter dem Titel “Zeit und Stadt” eine Reihe von Essays zu Frankreich. Lebt in Birwinken TG und Paris.

weniger lesen

Das Buch ist im Rotpunktverlag erschienen und ab sofort erhältlich.

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Literatur

    Schweizerische Nationalbibliothek | Damian Elsig wird neuer Direktor

    Der gebürtige Walliser Damian Elsig tritt die Nachfolge von Marie-Christine Doffey an.

  • Literatur

    Martin Panchaud gewinnt den Schweizer Kinder- und Jugendbuchpreis 2021

    Der Genfer Illustrator und Autor erhält den Preis für seine Coming-of-Age-Geschichte «Die Farbe ...

Unser eMagazin

CLICK 2021/stage/04
CLICK 2021/cinema/05
CLICK 2021/art/04

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden