Player laden ...

Sibylle Lewitscharoff im Atelier Müllerhaus

Publiziert am 02. Mai 2009

Die Autorin Sibylle Lewitscharoff ist mittlerweile der siebte Gast im ehemaligen Gartenhaus des Müllerhauses Lenzburg, das sie im April 2009 bezogen hat.
Mehr lesen
Sibylle Lewitscharoff

Die deutsch-bulgarische Schriftstellerin Sibylle Lewitscharoff lebt seit April 2009 als writer-in-residence in Lenzburg. Lewitscharoff wuchs in Stuttgart auf, studierte Religionswissenschaften an der Freien Universität Berlin, wo sie heute auch lebt. 1998 gewann sie für ihren Roman «Pong» in Klagenfurt den Ingeborg-Bachmann-Preis und zählt seither zu den wichtigen jüngeren Stimmen der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur.

art-tv.ch hat die Autorin besucht und zu ihrem mit dem Leipziger Buchpreis 2009 ausgezeichneten neuen Roman «Apostoloff» befragt, einer wunderbar schrägen, geistreichen und furios erzählten Geschichte, die sie im Müllerhaus Lenzburg an einer ersten Lesung dem Publikum vorstellte.

Nachdem die sterblichen Überreste ihres längst verstorbenen Vaters, zusammen mit jenen anderer nach Deutschland ausgewanderter und verstorbener Bulgaren, in die alte Heimat überführt und bei einem grotesk-pompösen Begräbnis in Sofia beigesetzt worden waren, reist die Ich-Erzählerin, die einige Züge mit der Autorin teilt, zusammen mit ihrer älteren Schwester und einem bulgarischen Verwandten namens Apostoloff als Chauffeur von Sofia ans Schwarze Meer und wieder zurück. Sie durchqueren ein vom Sozialismus verheertes Land, dem die jüngere Schwester trotz Apostoloffs Versuchen, das Vaterland im besten Licht zu zeigen, mit gnadenlosem Spott begegnet.

«… ein von antiödipalem Furor gepeitschter, von jeglicher Nostalgie bereinigter Anti-Bulgarien- und Anti-Familienroman, und zugleich das souveräne, manchmal lüsterne und immer reiche Spiel einer Sprachkünstlerin.» (Auszug aus der Laudatio zum Leipziger Buchpreis 2009.)

Am 6. und 7. Juni 2009 feiert das Mülleraus Lenzburg seinen fünften Geburtstag mit einem Lesefest. Unter dem Motto «Lenzburg – Ein Buch» gibt es zahlreiche
Aktionen und Veranstaltungen, darunter auch Lesungen der gegenwärtigen, einstigen und künftigen Ateliergäste des Müllerhauses: Sibylle Lewitscharoff, Nora Iuga, Alois Hotschnig und Bora Cosic.

weniger lesen

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Unser eMagazin

CLICK 2020/05
CLICK 2020/04
CLICK 2020/03

Wettbewerbe

3 Bücher | Der Held | Karl Rühmann | Verlag rüffer & rub

5x2 Tickets | Spielfilm | Berlin Alexanderplatz

5x2 Tickets | Spielfilm | Sekuritas

55 Streaming-Gutscheine | Biopic | Judy

3 Bücher | Ein Leben für den Tanz | André Doutreval | Verlag rüffer&rub

5x2 Kino-Tickets | Spielfilm | Mare

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden