Literatur/BücherCrime Time

Player laden ...

Züri Littéraire | 25-Jahr-Jubiläum

Publiziert am 07. Oktober 2010

Mona Vetsch und Röbi Koller feiern gemeinsam mit ihren Ehrengästen "25 Jahre Literatur im Gespräch". Mehr lesen
Züri Littéraire | 25-Jahr-Jubiläum

Eingeladen sind vier Autorinnen und Autoren, die über ihre Arbeit sowie ihren Bezug zu Literaturveranstaltungen sprechen: Artur Becker, Charles Lewinsky, Isolde Schaad und Monique Schwitter. Für literarisch-musikalische Unterhaltung sorgen Brigitte Schär und Bruno Spoerri mit eigens für diesen Anlass komponierten Stücken. Der Schauspieler Thomas Sarbacher liest Texte aus der entwürfe-Spezialausgabe zum Jubiläum und auch viele Ehrengäste kommen zu Wort.

Das “Züri Littéraire” ist ein Gesprächsforum über Literatur und Sachbücher, zu dem pro Abend drei Autorinnen und/oder Autoren eingeladen werden. Diese Plattform für Diskussionen zu aktuellen Themen aus literarischen Neuerscheinungen und neuen Sachbüchern findet während der Theatersaison (September bis Mai) jeweils einmal im Monat (montags von 18.30 bis 20.00 Uhr) im Kaufleuten in Zürich statt. Moderiert werden die Gespräche alternierend von Mona Vetsch und Röbi Koller, für das Programm ist Urs Heinz Aerni verantwortlich.

weniger lesen

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Literatur

    Sie sind mit ihrer Lyrik und Prosa aufgefallen, Ruth Loosli und Irène Bourquin kommen zusammen ...

  • Literatur

    Literaturnobelpreisträgerin Olga Tokarczuk zu Gast im Zentrum Paul Klee.

  • Literatur

    In 15 Geschichten begibt sich der Journalist und Germanist Andreas Lesti auf eine alpine ...

  • Literatur

    Raphael Romano veröffentlicht seinen neuen Roman

Unser eMagazin

CLICK 2020/02
CLICK 2020/01
CLICK 2019/12

Wettbewerbe

3 DVDs | Biobic | Yuli

5x2 Eintritte | Ausstellung | Federn - wärmen, verführen, fliegen | Gewerbemuseum Winterthur

4 Bücher | Paradies möcht ich nicht | Eric Bergkraut | Limmat Verlag

3 Alben | Sweet Space | Pedestrians

5x2 Tickets | Spielfilm | Narziss und Goldmund

3 CDs | Rachmaninoff in Lucerne | Luzerner Sinfonieorchester

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden