Player laden ...

bugnplay.ch | Workshop im Radio-Studio

Publiziert am 14. November 2011

Wie wird eigentlich Radio gemacht? Die neuen Workshops des Medien- und Roboterwettbewerbs «bugnplay.ch» beantworten diese und andere Fragen. Fünf Kids haben sich in Luzern in einem Workshop der Radioschule klipp+klang als Hörspielproduzenten versucht.
Mehr lesen

Bundesrats-Parodie
Eine Parodie über eine Bundesrats-Sitzung – das war die Idee von Kilian, Luca, Isabelle, Noah und Janice. Umgesetzt haben sie sie im Radiostudio des Jugendkulturradios «3fach» in Luzern. Der Radio-Workshop ist Teil einer neuen Workshop-Reihe, welche die Kinder auf den Roboter- und Medienwettbewerb «bugnplay.ch» vorbereiten soll. Unter Anleitung eines Kursleiters der Radioschule «klipp+klang» lernten die Teilnehmer den Umgang mit akustischen Elementen.

Kreativer Umgang mit neuen Medien
Der Medien- und Roboterwettbewerb «bugnplay.ch» ist ein Projekt des Migros-Kulturprozent. Der Wettbewerb spricht Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 20 Jahren an und will den kreativen Umgang mit neuen Medien fördern. Die nächste Preisverleihung ist im Juni 2012, Anmeldeschluss ist am 31. Januar 2012.

weniger lesen

bugnplay.ch-Workshops
Klangcollage | 19. November | 10 bis 17 Uhr | Winterthur
Vibra-Bürsten-Roboter/Stop Motion-Clips | 12. November | 9 bis 16 Uhr | Lugano | 3. Dezember | 9 bis 16 Uhr | Winterthur

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Mehr

    Neues arttv Vorstandsmitglied | Silvio Gardoni

    Eine unabhängige Berichterstattung als Kulturvermittlerin

Unser eMagazin

CLICK 2020/06
CLICK 2020/05
CLICK 2020/04

Wettbewerbe

3 Bücher | Ein Leben für den Tanz | André Doutreval | Verlag rüffer&rub

5 Streaming-Gutscheine | Spielfilm | Fruitval Station

5x2 Kino-Tickets | Spielfilm | Mare

3 Bücher | Markus Bundi | Der Junge, der den Hauptbahnhof Zürich in die Luft sprengte

3 DVD's | Dok-Film | Architektur der Unendlichkeit

3 Bücher | Irrland | Margrit Sprecher

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden