Player laden ...

digital brainstorming I Klangreise zum Bahnmuseum Albula

Publiziert am 17. Oktober 2012

Wie klingt Zugfahren im Tunnel? In den Kurven? Zwischen den Waggons? Die Medienkünstlerin Iris Rennert hat für das neue Bahnmuseum Albula die Klangwelt der Albula-Strecke erforscht. Und lädt das interessierte Publikum nun zur Erlebnisreise.
Mehr lesen

62 Tunnels, 144 Brücken
Die 1902 vollendete Bahnstrecke über den Albula gehört zu den spektakulärsten Schmalspurbahnen der Welt und ist seit 2008 zusammen mit der Berninastrecke Unesco-Weltkulturerbe. Sie führt von Chur nach St.Moritz und hat auf dieser Strecke 62 Tunnels und Galerien sowie 144 Brücken! Seit diesem Sommer erzählt ein ungewöhnliches Museum in Bergün die Geschichte der Bahn und der Menschen, die mit ihr zu tun haben. Neben zahlreichen Objekten, Bildern und Filmen spielt in diesem Museum auch die akustische Inszenierung eine wichtige Rolle. Sie wurde von der Musikerin und Soundgestalterin Iris Rennert realisiert.

Geräusche und Geschichte
Die Künstlerin lädt im Rahmen der Veranstaltungsreihe :digital brainstorming zweimal im November zu einer Klangerlebnisreise. Auf dem 75 Minuten langen Weg nach Bergün erklärt sie dem Publikum, wie die Geräusche und die Geschichte der Albulabahn sie inspiriert haben. In Bergün zeigt sie, wie die Klänge eingefangen, gestaltet und ins Museum gebracht worden sind.

Digitales Brainstorming
:digital brainstorming ist eine Veranstaltungsreihe des Migros-Kulturprozent. Sie verfolgt die Spuren des Medienumbruchs und erforscht mit dem Publikum die neuen Gestaltungs- und Ausdrucksmöglichkeiten.

weniger lesen

Klangreise zum Bahnmuseum Albula, 10. und 11. November 2012
Der Anlass beginnt mit der Fahrt von Chur nach Bergün – Abfahrt jeweils 11.58 Uhr beim Bahnhof Chur im reservierten Wagen – und endet im Bahnmuseum Albula in Bergün um ca. 16.30 Uhr. Unkostenbeitrag: 25 Franken. Das Bahnticket ist nicht inbegriffen und muss separat gekauft werden. Platzzahl beschränkt, bitte Ticketvorverkauf nutzen. Der Anlass wird nur bei einer genügenden Anzahl von Teilnehmern durchgeführt.

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

arttv Dossiers - Mehr

Forum Schweizer Geschichte Schwyz

Kulturnachrichten

  • Mehr

    Salon Public: Kluge Köpfe erklären die Welt

Unser eMagazin

CLICK 2022/stage/02
CLICK 2022/cinema/07
CLICK 2022/art/03

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden