Player laden ...

IntegrArt | Tanzen mit dem Unterschied

Publiziert am 31. Mai 2011

Das Projekt IntegrArt des Migros-Kulturprozent engagiert sich für die Gleichberechtigung von Menschen mit und ohne Behinderung. Es ist auch ein Netzwerk, dass die drei Festivals "Okkupation" in Zürich, "Wildwuchs" in Basel und "Community Arts Festival" in Bern verbindet.
Mehr lesen

Hebe deinen Arm wie Antennen in den Himmel! Die Choreografin Clara Andermatt stellt in «Levanta los Braços como Antenas para o Céu» ihre zwölf Tänzerinnen und Tänzer frontal zum Publikum auf. Das Ensemble ist heterogen. Gross klein, Mann und Frau, einige stehen mit der Hilfe anderer. Im Tanz verschmelzen die Unterschiede, werden zur einzigen Figur, aus derer Mitte schliesslich die Hand den Himmel sucht. Im zweiten Stück des Abends, zeigt Rui Horta ein gleichermassen kraftvolles und stilles, poetisches Werk. «Beautiful People» reflektiert zur melanchonischen Musik des Akkordeons aber auch zu den wilden Schlägen des Punks Sehsucht, Wunsch und Traum. Tanzen mit der eigenen Andersartigkeit und nicht nur trotz ihr, ist die Grundidee von Dançando com a Diferença.

Die beiden Choreografien des Abends zeigen auf unterschiedliche Weise das Grundthema der Compagnie: den unperfekten Menschen im gesellschaftlichen Abseits und in seiner tief berührenden Schönheit.

weniger lesen

Vom 1. – 5. Juni 2011 findet das Community Arts Festival in Bern statt. Es bietet in seiner siebten Ausgabe verschiedenen Amateur-Tanzgruppen, die unter professioneller Leitung künstlerisch arbeiten, die Möglichkeit, an zwei Abenden ihre Kurzstücke auf der grossen Bühne vor Publikum zu präsentieren.

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Mehr

    Neues arttv Vorstandsmitglied | Silvio Gardoni

    Eine unabhängige Berichterstattung als Kulturvermittlerin

Unser eMagazin

CLICK 2020/06
CLICK 2020/05
CLICK 2020/04

Wettbewerbe

3 Bücher | Irrland | Margrit Sprecher

5x2 Tickets | Spielfilm | Sekuritas

3 Bücher | Was der Igel weiss | Roman | Peter Zimmermann

5x2 Eintritte | Ausstellung | Schall und Rauch. Die wilden Zwanziger | Kunsthaus Zürich

65 Tickets | Open-Air-Kino Xenix | Kino Xenix | Zürich

5x2 Kino-Tickets | Spielfilm | Mare

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden