Player laden ...

Kanton Aargau | Eingeladen

Publiziert am 03. Dezember 2009

40 Aargauer Museen offerieren Schulklassen aus der Schweiz und dem angrenzenden Ausland im Rahmen der Aktion «Eingeladen» des Kantons Aargau freien Eintritt und präsentieren ein attraktives Ausstellungs- und Vermittlungsprogramm.
Mehr lesen

Der Museumsbesuch bietet eine interessante Abwechslung und Ergänzung des Schulalltags. Idee der Aktion ist, die Museen als «erweitertes Schulzimmer» noch bekannter zu machen. Es bietet sich hier die Möglichkeit, den Unterricht anschaulich zu vertiefen, sei es in den Schlafstätten der römischen Legionäre oder in einer mittelalterlichen Küche, vor den Saurierskeletten und Mammutrekonstruktionen, beim Nagelschmieden oder in der Auseinandersetzung mit zeitgenössischer Kunst und Zeitfragen. Die Vermittlung kann über die Lehrpersonen geschehen oder durch altersgerechte Angebote der Museumspädagogik vor Ort. Die Museen sind im kostenlosen Infomagazin sowie auf der Website www.eingeladen.ch ausführlich beschrieben.
Nach dem Museumsbesuch erhalten alle Schülerinnen und Schüler zudem einen Gutschein, mit dem sie – in Begleitung einer Person ihrer Wahl – das Museum erneut gratis besuchen und nun ihren Gast selber durch die Ausstellung führen können.
Im Film werden beispielhaft Museen aus den Bereichen „Natur & Technik“ (Naturama Aargau), „Mensch & Zeit“ (Schweizer Kindermuseum Baden), „Kunst & Gestalten“ (Rehmann Skulpturen-Museum, Laufenburg) vorgestellt.
Dank Railaway gibt es die Möglichkeit einer auf 60% vergünstigten An- und Abreise mit dem Zug.
Das Projekt wird finanziert von dem Swisslos-Fonds Kanton Aargau und den beteiligten Museen.

weniger lesen

Eingeladen | | 2 x Gratiseintritt in 40 Museen des Kantons Aargau | Bis 08.08.2010

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

arttv Dossiers - Mehr

Forum Schweizer Geschichte Schwyz

Kulturnachrichten

  • Mehr

    Salon Public: Kluge Köpfe erklären die Welt

Unser eMagazin

CLICK 2022/stage/02
CLICK 2022/cinema/07
CLICK 2022/art/03

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden