Alle Bewohnerinnen und Bewohner der 22 Gemeinden aus dem Gebiet der Thurkultur sind eingeladen, Teil einer grossangelegten Kulturbühne zu sein.

Kulturbühne 2018 | 100 Kulturschaffende präsentieren ihre Werke und ihr Wirken. Darunter auch «StimmSaiten»

Publiziert am 11. April 2018

So viel Kulturschaffen während einer Woche gab es bisher in der Region um Wil SG noch nicht zu sehen.

Die «Kulturbühne 2018» vom 30. April bis 6. Mai 2018 ist eine äusserst eindrucksvolle Demonstration kulturellen Reichtums, den es in der Region der ThurKultur gibt. Diesen Reichtum an kultureller Vielfalt sichtbar zu machen, haben sich ThurKultur und die Kulturkommission der Stadt Wil zum Ziel gesetzt.
Mehr lesen

Jetzt Agenda zücken
Aus dieser Idee entstand die «Kulturbühne 2018», die sich nun erstmals unter dem Motto «gemeinsam vielfältig» der breiten Öffentlichkeit präsentiert. ThurKultur hat die Aufgabe, die Identität der Region zu stärken und Grenzen zu überwinden. Und genau das macht die «Kulturbühne 2018». Will man in diesen grenzüberwindenden Kulturgenuss kommen, heisst es jetzt: Agenda zücken und sich einen Plan für die Woche vom 30. April bis 6. Mai zurechtlegen. Vielleicht seine Besuche in A wie Aadorf anfangen und Ende Woche in Z wie Zuzwil beenden? Angebote dafür gibt es ausreichend!

Einer von vielen Akteuren: StimmSaiten
Es gibt für jeden Ort die passende Geschwindigkeit: Durch den Ruhrpott bolzt man am besten mit 200 km/h, bei der Engadiner Seenplatte bleibt man einfach für immer stehen und der Thur entlang ist das gemächliche Velotempo die richtige Wahl! Das Ostschweizer Improvisationsensemble StimmSaiten wählt genau Letzteres für seine Velo-Thur. Während einer Woche sind sie musikalisch unterwegs durch die Appenzeller Hügel bis ins Toggenburg und der Thur entlang mitten hinein in das Geschehen der Kulturbühne 2018. (Video folgt)

weniger lesen

Kulturfestival | «Kulturbühne 2018» | Region Wil St.Gallen | 30. April bis 6. Mai 2018

arttv Dossiers - Mehr

Kulturlandsgemeinde

Kulturnachrichten

  • Mehr

    Peter Schellenberg | In Memoriam

    «Ich bin ein grosser Anhänger emotionaler Entscheide.»

  • Mehr

    Zahlen zum Corona-Jahr 2020 | Weniger Kulturschaffende

    Die Zahl der Kulturschaffenden ist 2020 um rund 5% gesunken

  • Mehr

    Memobase

    Ein Portal für medienübergreifende Entdeckungsreisen in frühere Bild- und Tonwelten der Schweiz.

  • Mehr

    Katja Gentinetta | Neue Präsidentin Stapferhaus Lenzburg

    Die promovierte politische Philosophin tritt ihr Amt am 1. Januar 2022 an und folgt auf die ...

  • Mehr

    Textilmuseum St.Gallen | Fabrikanten & Manipulanten

    Was fabrizieren mit manipulieren zu tun hat: Die Geschichte der Ostschweizer Textilwirtschaft und ...

Unser eMagazin

CLICK 2021/stage/03
CLICK 2021/cinema/04
CLICK 2021/art/03

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden