Player laden ...

2018 | Kulturlandsgemeinde | Grösser Glücklicher Gerechter

Publiziert am 13. Juni 2018

Ist es optimal sein Leben zu optimieren oder ist es optimaler es gerade nicht zu tun?

Die Kulturlangsgemeinde Appenzell AR ist ein kleines, feines Festival. Die letzte Ausgabe beschäftigte sich mit der Frage nach der Optimierung unseres Lebens. Traditionellerweise enden die zwei Tage, die durch Diskussionen, Musik, Theater, Workshops und Performances geprägt sind, mit einer Sendschrift, die die Erkenntnisse zusammenfasst. Diese wurde nun, im momentan angesagtesten Zürcher Kulturtempel, dem Kosmos, in die weite Welt hinausgetragen.
Mehr lesen

Grösser
Schöner oder fitter? Reicher oder freier? Biologischer oder fairer? Zwischen welchen Optimierungsangeboten wägen wir im eigenen Alltag und in gesellschaftspolitischen Fragen ab? Was ist das ‹rechte Mass›? Und wer setzt es fest? Welche Optimierungszwänge bestehen und welche Freiheiten sind möglich? Und: Was geschieht, wenn ‹die Spitze› erreicht ist? Diesen Fragen ging die Kulturlandsgemeinde gemeinsam mit Rekordbrechern und Überflieger*innen, Spitzenreiter*innen und Visionären, Robotern und gewöhnlichen Menschen auf den Grund.

Glücklicher
Grösser denken. Glücklicher werden. Gerechter verteilen. Welchen Idealen eifern Sie nach? Worin sind Sie besser als durchschnittlich und wo eher grössenwahnsinnig? Wollen Sie lieber in den Olymp aufsteigen oder das Paradies auf Erden erschaffen? Sehnen Sie sich nach einem erfüllteren Leben? Oder nach dem grossen Glück?

weniger lesen

«GRÖSSER GLÜCKLICHER GERECHTER» | Kulturlandsgemeinde Appenzell Ausserrhoden | Die zweite Verlesung der Sendschrift, nach der offiziellen anlässlich des Festivals in Appenzell, fand am 12. Juni 2018 im Kosmos in Zürich statt.

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Mehr

    Peter Schellenberg | In Memoriam

    «Ich bin ein grosser Anhänger emotionaler Entscheide.»

  • Mehr

    Zahlen zum Corona-Jahr 2020 | Weniger Kulturschaffende

    Die Zahl der Kulturschaffenden ist 2020 um rund 5% gesunken

  • Mehr

    Memobase

    Ein Portal für medienübergreifende Entdeckungsreisen in frühere Bild- und Tonwelten der Schweiz.

  • Mehr

    Katja Gentinetta | Neue Präsidentin Stapferhaus Lenzburg

    Die promovierte politische Philosophin tritt ihr Amt am 1. Januar 2022 an und folgt auf die ...

  • Mehr

    Textilmuseum St.Gallen | Fabrikanten & Manipulanten

    Was fabrizieren mit manipulieren zu tun hat: Die Geschichte der Ostschweizer Textilwirtschaft und ...

Unser eMagazin

CLICK 2021/stage/03
CLICK 2021/cinema/04
CLICK 2021/art/03

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden