Player laden ...

Landesmuseum Zürich | Mani Matter

Publiziert am 25. März 2013

Die Ausstellung über den beliebten Berner Chansonnier war ein Erfolg an allen Standorten ihrer Tour und wird wegen grosser Nachfrage nochmals in Zürich gezeigt. Sie hält wichtige Stationen aus Matters Leben fest, zeigt Briefe, Schallplatten und vieles mehr.
Mehr lesen

Mani Matter im Landesmuseum Zürich
Wichtige Stationen und Themen, die Mani Matters Leben prägten, sind der rote Faden der Ausstellung. Die Inszenierung nimmt die Inhalte seiner berühmtesten Lieder auf und thematisiert Matters Biografie, seine berufliche Tätigkeit als Jurist, seine Erfolge als Liedermacher, sein poetisches Werk, das politische Engagement sowie seinen frühen Tod. Stellvertretend für viele unvergessene Lieder stehen beispielsweise ein Eisbär («Eskimo») neben einem Eisenbahnabteil («Ir Isebahn») oder ein Coiffeurstuhl («Bim Coiffeur») hinter der Wand eines Büros («Är isch vom Amt ufbotte gsi»). Ein Wüstenzelt («Arabisch»), das im Zentrum des zweiten Raumes steht, schafft Bezüge zu seinen Inspirationsquellen. Von einer Ferienreise in Tunesien angeregt, kreiert Mani Matter das Lied «Dr Sidi Abdel Assar vo El Hama», von dem heute zahlreiche Coverversionen existieren.

Matter topaktuell & neu interpretiert
Matters Lieder werden heute von bekannten Schweizer Künstlern adaptiert – einige davon sind in der Ausstellung zu hören. Vielen ist Mani Matter nicht nur bekannt als begabter Liedermacher, sondern auch als Lyriker, kritischer und unkonventioneller Denker sowie politisch engagierter Intellektueller. Ausgehend von seinen Chansons zeigt die Ausstellung seine unermüdliche Arbeit an den Texten, seine literarischen Entwürfe und sein politisches Verständnis.

weniger lesen

Landesmuseum Zürich | «Mani Matter (1936–1972)» | 26.03. – 08.09.2013

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Mehr

    Neues arttv Vorstandsmitglied | Silvio Gardoni

    Eine unabhängige Berichterstattung als Kulturvermittlerin

  • Mehr

    Schweizerisches Nationalmuseum | Abschied von Andreas Spillmann

    Andreas Spillmann verlässt das Nationalmuseum.

  • Mehr

    auftanken.TV

    Ein Sender zum «auftanken».

Unser eMagazin

CLICK 2020/08
CLICK 2020/07
CLICK 2020/06

Wettbewerbe

5x2 Tickets | Spielfilm | Qi qiu – Balloon

5x2 Tickets | Spielfilm | La bonne épouse

3 DVD's | Dok-Film | Architektur der Unendlichkeit

2x2 Gutscheine | 16. Zurich Film Festival | Zürich

5x2 Tickets | Dok-Film | The Wall of Shadows

3x2 Eintritte | Literaturtage Zofingen

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden