Mehr/KulturgeschichteKulturpolitikWissenFestivalsProjekte

Player laden ...

Sonic Traces: From Switzerland I Klänge aus der Schweiz

Publiziert am 21. Mai 2012

Die Performance Sonic Traces: From Switzerland zeigt, wie die Schweiz heute klingt. Die multimediale Schau mit Musik und Klängen aus der Schweiz porträtiert Popmusiker, Volksmusikanten oder Soundkünstler.
Mehr lesen

Dokumentarfilm einmal anders
Sonic Traces: From Switzerland könnte man als einen «live produzierten Dokumentarfilm» umschreiben. Die Performance bietet vielfältige, überraschende und widersprüchliche Einblicke in die Schweiz des 21. Jahrhunderts: Alltägliche Geräusche haben ihren Platz neben Stimmen aus der Natur oder zeitgenössischer Musik.

Akustischer Mix
Porträtiert werden so unterschiedliche Künstler wie der Berner Trash-Blueser Reverend Beat-Man oder der Zürcher Musiker und Komponist Ruedi Häusermann. Die tiefen Bässe des St.Galler Dub-Musikers Bit-Tuner gehören genauso zur Klangkulisse der Schweiz wie der Ethio-Jazz des Genfer Imperial Tiger Orchestra und das eidgenössische Jodlerfest in Interlaken. Sie werden zu einem dichten akustischen Mix verarbeitet, teilweise verfremdet und manipuliert. Fotos von Orten, Personen, Instrumenten und anderen Objekten sowie Filme mit Interviews und Konzerten ergänzen den akustischen Mix auf einer visuellen Ebene.

weniger lesen

Norient
Hinter dem Projekt Sonic Traces: From Switzerland stehen der Musikethnologe und Journalist Thomas Burkhalter, der Musikproduzent Simon Grab und der Videokünstler und VJ Michael Spahr. Sie gehören zur Musikplattform Norient, die seit zehn Jahren in exemplarischer Art und Weise Musik und Klangkunst aus fernen Ländern vermittelt.

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Unser eMagazin

CLICK 2020/04
CLICK 2020/03
CLICK 2020/02

Wettbewerbe

4 CDs | Cello Suites 1-6 | Johann Sebastian Bach | Maja Weber

3 DVDs | Dok-Film | Above and Below

5 Streaming Gutscheine | Spielfilm | Le Milieu de l'Horizon

3 Bücher | Benzin aus Luft | Christoph Keller | Rotpunktverlag

4 Bücher | Postcards | Beat Schlatter | Christoph Merian Verlag

3 CDs | Lewis Capaldi | Divinely Uninspired To A Hellish Extent

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden