Virtueller Kosmos | Online-Talkreihe

Publiziert am 22. März 2021

Podien zu aktuellen gesellschaftlichen Themen.

Für viele Stadtzürcher dürfte das breite digitale Angebot des Kosmos keine Neuigkeit sein, haben sie doch früh reagiert und ihr Veranstaltungsangebot coronatauglich über die Plattform «Virtueller Kosmos» ins Netz gebracht. Doch auch im Frühling machen sie das Beste aus der Situation. Man darf sich auf neue Themenabende etwa unter dem Titel «Sex & Moral?» oder «Stolpersteine & Raubkunst?» in der Online-Talkreihe freuen.
Mehr lesen

Kosmopolitics: 10 Jahre Arabellion
22. März | 20 Uhr
Mit Ibrahim Nehme und Zaher Al Jamous

Lesung und Gespräch: Sex & Moral?
25. März | 20 Uhr
Mit Naomi Gregoris und Noëmi Landolt, Gespräche mit Rebecca Angelini (Herausgeberin), Lady Kate (Domina), Judith Aregger (Sexualbegleiterin) und Anja Suter (Historikerin).
Moderation: Helene Aecherli, Journalistin

Kosmopolitics: Stolpersteine & Raubkunst?
29. März | 20 Uhr
Mit Dina Wyler und Jakob Tanner
Moderation: Heinz Nigg

Kosmopolitics: Islamophobie & Frauenbefreiung?
5. April | 20 Uhr
Mit Amira Hafner-Al Jabaji und N.N.
Moderation: Hannan Salamat

Lesung und Gespräch: Feminismus und Sexarbeit: Widerspruch?
21. April | 20 Uhr
Mit Naomi Gregoris und Miriam Suter, Gespräche mit Eva Schumacher (Projektleiterin), Rebecca Angelini (ProCoRe) und Anja Derungs (Fachstelle für Gleichstellung der Stadt Zürich).
Moderation: Helene Aecherli, Journalistin

Max Küng: Fremde Freunde
12. Mai | 20 Uhr
Lesung mit Max Küng

Lesung und Gespräch: Kunden? Freier? Käufer?
25. Mai | 20 Uhr
Mit Naomi Gregoris und Eva Schumacher, Gespräche mit Melanie Muñoz (Redaktorin), Harriet Langanke (Sexualwissenschaftlerin), Charizma (Sexarbeiterin) und einem Kunden.
Moderation: Helene Aecherli, Journalistin

weniger lesen

Kulturnachrichten

  • Mehr

    Katja Gentinetta | Neue Präsidentin Stapferhaus Lenzburg

    Die promovierte politische Philosophin tritt ihr Amt am 1. Januar 2022 an und folgt auf die ...

  • Mehr

    Albert Koechlin Stiftung | Förderprogramm «piiik»

    Ein Förderprogramm für einen starken Zusammenhalt in der Gesellschaft

  • Mehr

    Stiftung Im Obersteg | Géraldine Meyer

    Géraldine Meyer wird neue Kuratorin der Stiftung Im Obersteg.

  • Mehr

    Zürcher Hochschule der Künste | Preisträger 2021 | Sonnhild Kestler und Lisa Brühlmann

    Die ZHdK zeichnet die Textildesignerin Sonnhild Kestler und die Regisseurin Lisa Brühlmann für ...

  • Mehr

    Textilmuseum St.Gallen | Fabrikanten & Manipulanten

    Was fabrizieren mit manipulieren zu tun hat: Die Geschichte der Ostschweizer Textilwirtschaft und ...

Unser eMagazin

CLICK 2021/stage/05
CLICK 2021/cinema/07
CLICK 2021/art/04

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden