Musik/KlassikJazzPopVolk

Player laden ...

Alpentöne 2017 | Internationales Musikfestival

Publiziert am 31. Juli 2017

Für 10 Ausgaben, oder 20 Jahre lang war Hansjörg Felber der Gesamtverantwortliche für «Alpentöne», das ultimative internationale Musikfestival, das den Alpen huldigt. Nach dem berühmten Klangspaziergang im Reussdelta haben wir an seinem letzten Festivalsonntag mit ihm gesprochen. Mehr lesen
Hansjörg Felber Alpentoene

Vertraut und fremd
Mit der zehnten Ausgabe verlässt der langjährige Gesamtleiter Hansjörg Felber das Festival, dessen Nachfolge ab 2019 Pius Knüsl antreten wird. Johannes Rühl bleibt als künstlerischer Leiter erhalten. Das Programm war in diesem Jahr wieder sehr abwechslungsreich und voll mit Überraschungen. Im Editorial zum Programmheft schrieb Rühl: «Das Programm der zehnten Ausgabe des Festivals ist wieder ein Kaleidoskop mit Bekanntem und Unbekanntem, mit verträglichen und für manche unverdaulichen Musiken. Diese Mischung aus Vertrautem und Fremdem ist die Essenz der Alpentöne. Ohne das Alte gäbe es das Neue nicht. Wobei das Alte zuweilen noch ungewisser ist als das Neue, woraus sich ein faszinierendes Spiel ergibt, das wir auch dieses Jahr wieder nach Herzenslust betreiben.»

Akkordeon forever
In diesem Jahr hatte das Akkordeon einen starken Auftritt. Eingeladen waren neben dem derzeit erfolgreichsten Vertreter neuer alpiner Musik in Österreich, Herbert Pixner, weitere prominente Musikerinnen und Musiker, darunter neue Formationen wie die Samurai Accordion Masters mit Spitzenmusikern der europäischen Szene zwischen Folklore und Jazz. Eine Entdeckung für viele war sicher das Duo Bottasso mit dem jungen Italiener Simone Bottasso am Organetto. Der Urner Akkordeonist Fränggi Gehrig, der am Sonntag mit seinem Programm «In der Wurzelzone»ein Heimspiel im theater (uri) hatte, gehört inzwischen genauso zur Spitze dazu wie Markus Flückiger, der mit seinem Trio Ambäck auftritt. Der blinde Akkordeonspieler Otto Lechner aus Wien war schon oft in Altdorf. Auf Initiative des Festivals stand er bei seinem Konzert nun erstmals gemeinsam mit der bekannten finnischen Akkordeonistin Maria Kalaniemi im Duo auf der Bühne.

weniger lesen

Alpentöne 2017 | Internationales Musikfestival | Altdorf | 17. bis 20. August 2017 |

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Musik

    Die Zürcher Langstrasse wird zum musikalischen Epizentrum der Stadt für ein Festival, das als ...

  • Musik

    Neue CD des Luzerner Sinfonieorchesters rückt Rachmaninoff in den Fokus

  • Musik

    Viele Stimmen, viele Perspektiven, viel Musik zum Entdecken. Das Open Air Basel heisst jetzt ...

  • Musik

    Fette Sounds statt Alpenstille – Festival-Neuling «SunIce»

  • Musik

    Der meistgehörte Cellist der Welt mit Orchestermusiker, Band und Light-Show im Theater 11 in Zürich.

  • Musik

    Sting setzt seine gefeierte «My Songs»-Tour im Herbst 2020 mit vier weiteren Konzerten in ...

  • Musik

    Neues Motto, neues Logo, neuer Auftritt: 2020 erscheint das Bluesfestival Baden mit modernem Layout ...

  • Musik

    Der BRIT Awards Abräumer Lewis Capaldi kommt nach Zürich!

Unser eMagazin

CLICK 2020/01
CLICK 2019/12
CLICK 2019/11

arttv Partner

Fondation SUISA

J.S. Bach-Stiftung

Wettbewerbe

20x2 Eintritte | Ausstellung | Blumen für die Kunst | Aargauer Kunsthaus | Aarau

5x2 Tickets | Spielfilm | Narziss und Goldmund

5x2 Eintritte | Ausstellung | Federn - wärmen, verführen, fliegen | Gewerbemuseum Winterthur

5x2 Eintritte | Ausstellung | Konstellation 10 - Nackte Tatsachen | Kunstmuseum Thurgau

5x2 Tickets & 3 Bücher | Spielfilm | J'accuse

2x2 Tickets | Bodyguard - Das Musical | Theater 11 | Zürich

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden