ENNIO MORRICONE | MY LIFE IN MUSIC | WORLD TOUR

Publiziert am 16. Februar 2014

Ennio Morricone hat mehr als 500 Filme vertont und ist der einzige Komponist in der Geschichte, der einen Ehren-Oscar für sein Lebenswerk erhalten hat. Am 17. Februar 2015 kommt er mit einem grossen Orchester und Chor nach Zürich!
Mehr lesen

Spiel mir das Lied vom Tod
Die wohl bekanntesten Stücke aus Morricones Schaffen sind: Spiel mir das Lied vom Tod, Once Upon A Time in the West, Once Upon a time in America, A Fistful of Dollars, The Untouchables, The Mission, Cinema Paradiso, The Best Offer – und viele weitere. Morricones Soundtrack zu The Good, The Bad and The Ugly gilt als eine der grössten Filmmusiken der Filmgeschichte. Neben den ganz bekannten Stücken wird es aber auch einige Überraschungen geben, das zumal verspricht Morricone im Vorfeld der Tour.

Aussergewöhnliche Sopranistin
Auf die Frage, was das Publikum für die kommende Tour erwarten kann, antwortete der Maestro: «Ich hatte zuletzt viel Zeit und konnte mich aktiv auf das Programm 2015 vorbereiten. Eines kann ich jetzt schon verraten: Neben 160 Musikerinnen, Musikern, Sängerinnen und Sängern aus den besten Orchestern und Chören Europas werde ich die aussergewöhnliche Sopranistin Susanna Rigacci mit auf meine Tour nehmen.»

weniger lesen

ENNIO MORRICONE | MY LIFE IN MUSIC | World Tour | Dienstag, 17. Februar 2015 | Hallenstadion Zürich | 20.00 Uhr

arttv Dossiers - Musik

FONDATION SUISA

Unser eMagazin

CLICK 2022/stage/02
CLICK 2022/cinema/05
CLICK 2022/art/02

arttv Partner

Fondation SUISA

J.S. Bach-Stiftung

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden