Musik/KlassikJazzPopVolk

Player laden ...

Fondation SUISA | Musiker*innenportrait Sylwia Zytynska

Publiziert am 29. November 2017

Sie ist seit über dreissig Jahren in der Basler Musikszene aktiv. Doch noch wichtiger als selbst Musik zu machen, ist für Sylwia Zytynska das Zuhören.

Ihre liebste Musikform ist die Improvisation, die im Moment passiert, die flüchtig und nicht wiederholbar ist. Sylwia Zytynska ist Performerin, Schlagzeugerin und Lehrerin aus Leidenschaft. arttv.ch traf die Musikerin zum Gespräch über ihre Arbeit und warum das (Zu-)Hören der wichtigste Sinn von allen ist. Mehr lesen

Ungemein umtriebig
Ursprünglich kam sie für das Schlagzeugstudium nach Basel und ist dort geblieben. Seit 1985 unterrichtet sie Schlagzeug und Perkussion an der Basler Musikschule und hat an unzähligen Radio- und Plattenaufnahmen, Konzerten und Kulturprojekten mitgewirkt. Trotz all dieser Aktivitäten ist das Unterrichten noch immer ein wichtiger Teil ihres Lebens. Die Begeisterung und Offenheit der Kinder machen ihr dabei am meisten Freude und geben ihr immer wieder neue Perspektiven auf die Musik.

Improvisieren und Zuhören
Sylwia Zytynskas liebste Art zu spielen ist die Improvisation, dabei kann sie sich frei entfalten und spielt nur für den Moment. Musik in ihrer reinsten Form. In den letzten Jahren hat sie sich im Rahmen ihrer künstlerischen und musikpädagogischen Arbeit immer mehr dem Zuhören gewidmet. Sie ist Mitbegründerin und künstlerische Leiterin des Vereins «Zuhören Schweiz». Der hat zum Zweck, auf die Bedeutung des Zuhörens als kulturelle Grundfertigkeit aufmerksam zu machen und Projekte zum Zuhören umzusetzen.

weniger lesen

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Mit Wettbewerb
Musik

Neue CD des Luzerner Sinfonieorchesters rückt Rachmaninoff in den Fokus

  • Musik

    Viele Stimmen, viele Perspektiven, viel Musik zum Entdecken. Das Open Air Basel heisst jetzt ...

  • Musik

    Fette Sounds statt Alpenstille – Festival-Neuling «SunIce»

  • Musik

    Der meistgehörte Cellist der Welt mit Orchestermusiker, Band und Light-Show im Theater 11 in Zürich.

  • Musik

    Sting setzt seine gefeierte «My Songs»-Tour im Herbst 2020 mit vier weiteren Konzerten in ...

  • Musik

    Neues Motto, neues Logo, neuer Auftritt: 2020 erscheint das Bluesfestival Baden mit modernem Layout ...

  • Musik

    Der BRIT Awards Abräumer Lewis Capaldi kommt nach Zürich!

  • Unser eMagazin

    CLICK 2020/02
    CLICK 2020/01
    CLICK 2019/12

    arttv Partner

    Fondation SUISA

    J.S. Bach-Stiftung

    Wettbewerbe

    5x2 Tickets | Spielfilm | The Perfect Candidate

    4 Bücher | Postcards | Beat Schlatter | Christoph Merian Verlag

    3 DVDs | Biobic | Yuli

    3 Bücher | Benzin aus Luft | Christoph Keller | Rotpunktverlag

    5x2 Eintritte | Ausstellung | Federn - wärmen, verführen, fliegen | Gewerbemuseum Winterthur

    5 Streaming Gutscheine | Spielfilm | Le Milieu de l'Horizon

    Kulturvermittlung unterstützen

    Jetzt Mitglied werden