Player laden ...
arttv Festivaltipp: François Lana Trio

Jazz Linard

Publiziert am 05. November 2021

An jeweils drei Woch­enenden im Spät­herbst findet im bündnerischen Lavin ein kleines, feines Festival statt.

Hoch­karätige Musiker*Innen aus aller Welt sind jeweils beim Dorfplatz des idyllischen Engadiner Bergdorfes zu Gast. Das Festival bietet sowohl arri­vierten, inter­natio­nal bekannten Jazz­grössen, als auch viel­ver­sprechenden New­comern im Pro­gramm Platz. Stilistisch präsentiert sich «Jazz Linard»sehr offen. Von virtuosem zeit­genössi­schem Jazz, über lyrisch ver­träumte Sound­col­lagen bis hin zu heraus­fordernden experi­mentellen Impro­visationen.
Mehr lesen

Jazz Linard – Zwei Konzerte und ein Konzertbus

Pro Konzert­abend werden dem Pub­likum jeweils zwei exklu­sive Konzerte geboten. Jazz Linard wird ge­tra­gen vom Verein Linard. Mit­finanziert wir das Festi­val über die öffent­liche Hand und diverse Stif­tungen. Der Konzert-­Bus wird von der Gemeinde Zernez betrieben.


arttv Festival-Tipp – François Lana Trio

Die Musik des François Lana Trio ist roh und findet ihren Ursprung in der Liebe zur Jazztradition mit ihrem wilden Swing. Die freie Improvisation, welche die drei Musiker eher als unmittelbare Komposition verstehen, ist ein wichtiger Teil ihrer Schaffung von Klanglandschaften. Es ist daher nicht erstaunlich im Spiel des Trios Elemente zu hören, die uns an Duke Ellingtons «Money Jungle» erinnern, der von einem gewissen «monkigen» Geist oder sogar der «veralteten» aber gleichzeitig überaus modernen Sprache von Herbie Nichols geprägt ist. Auch die Lyrik und Begeisterung eines Paul Bley kann hier ins Feld geführt werden. Dieses Trio, welches einen Geist des Jazz wieder aufgreift der oft von der aktuellen Mode gemieden wird, entwickelt zusammen durch verrückte Improvisationen und wunderschöne Melodien eine einzigartige und ergreifende Musik.

Textgrundlage zum Artikel: Jazz Linard

weniger lesen

Jazz Linard | 29. Oktober bis 13. November 2021 | Diverse Konzerte (siehe Website Veranstalter)

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

arttv Dossiers - Musik

FONDATION SUISA

Unser eMagazin

CLICK 2022/stage/02
CLICK 2022/cinema/05
CLICK 2022/art/02

arttv Partner

J.S. Bach-Stiftung

Fondation SUISA

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden