Musik/KlassikJazzPopVolk

Player laden ...

jazz no jazz l Marc Perrenoud

Publiziert am 30. Oktober 2010

Die unheimlich mitreißende Musik des Marc Perrenoud Trio verkörpert und verbindet das Beste des heutigen Jazz aus der ganzen Welt.
Mehr lesen
Marc Perrenoud

Marc Perrenoud, geboren 1981 in Genf, spielt seit 2001 mit zahlreichen Formationen und gewann mehrere Preise, darunter 2003 den “Montreux Jazz Chrysler Award“, das Stipendium der Stiftung Friedl Wald 2005 in Zürich den Preis für den besten Solisten beim Internationalen Jazz Festival in Bern 2006 und 2007 das Patino-Stipendium der Pariser Stiftung “Cité Internationale des Arts”.

Er spielt mit seinem Trio ebenso Standards wie Eigenkompositionen und bewegt sich in der Tradition des Jazz Piano Trios. Trotz komplexer Harmonien und ausgefeilter Rhythmik strahlt sein Spiel Leichtigkeit aus, die an Marc Copeland erinnert. Durch sein hervorragendes Handwerk, seinen Ideenreichtum und seine stilistische Kontinuität hat er bisher wiederholt besondere Beachtung erhalten. 2008 veröffentlichte er das Debutalbum “Logo” mit seinem Trio.

weniger lesen

Marc Perrenoud Trio l jazz no jazz l ZKBJazzClub l 27.10.2010

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Musik

    Neues Motto, neues Logo, neuer Auftritt: 2020 erscheint das Bluesfestival Baden mit modernem Layout ...

  • Musik

    Helga Karen, Thomas Hong Yiu Lai und Aurélien Gignoux erhalten den «Fritz-Gerber-Award 2020»

  • Musik

    Die Festspiele Zürich finden 2020 im Internet statt.

  • Mit WettbewerbMusik

    Der BRIT Awards Abräumer Lewis Capaldi kommt nach Zürich!

Unser eMagazin

CLICK 2020/04
CLICK 2020/03
CLICK 2020/02

arttv Partner

J.S. Bach-Stiftung

Fondation SUISA

Wettbewerbe

3 DVDs | Spielfilm | Dolor y Gloria

3 Alben | Sweet Space | Pedestrians

3 Bücher | René Burri - Explosion des Sehens | Verlag Scheidegger & Spiess

3 Bücher | Markus Bundi | Der Junge, der den Hauptbahnhof Zürich in die Luft sprengte

3 Bücher | Benzin aus Luft | Christoph Keller | Rotpunktverlag

5 Doppel-CDs | Musical | Tell!

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden