Player laden ...
Portrait des Musikers Jul Dillier

Konzert-Tipp | Jul Dillier | Portrait

Publiziert am 21. März 2022

Jeder Gegenstand kann zum Instrument werden!

Am Klavier, am Akkordeon, auf Instrumenten mit oder ohne Tasten, auf Objekten, mit der Stimme. Oft ohne Worte, manchmal zu Worten, meist akustisch. Jul Dillier ist Klangkünstler, in Bern geboren und in Obwalden aufgewachsen, bereichert er die Innerschweizer Kulturszene mit seinen musikalischen Projekten.
Mehr lesen

Klangkunst live

Für die Musik von Jul Dillier gibt es eigentlich keinen passenden Namen, doch das ist für ihn keine Beleidigung – im Gegenteil, den dies ist genau das, was seine Musik ausmacht. Musik und Stilrichtungen müssen nicht immer genau definiert, sondern dürfen immer wieder neu interpretiert werden. Genau diesem Grundsatz folgt Jul Dillier mit seiner Arbeit, bei der jeder Gegenstand zum Instrument werden kann. Musik immer wieder in neue Kontexte zu stellen, dies ist seine Leidenschaft. Wir haben ihn bei den Proben zu seinem Konzert in Sarnen besucht, wo er sich verschiedener akustischer Instrumente bedient – und dies gleichzeitig.

weniger lesen

Jul Dillier im Programm der Stanser Musiktage | 29. April 2022 | 19:00 | Klostersaal

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Unser eMagazin

CLICK 2022/stage/01
CLICK 2022/cinema/04
CLICK 2022/art/01

arttv Partner

J.S. Bach-Stiftung

Fondation SUISA

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden