© © Livia Rita

Livia Rita | Vierdimensionale Musikerfahrung

Publiziert am 05. März 2019

Musik, Tanz und Design - Livia Rita vermischt lustvoll verschiede Künste zu einem opulenten Gesamtkunstwerk.

In ihrem Werk verschmilzen verschiedene künstlerische Disziplinen zu einem die Sinne herausfordernden Gesamterlebnis. Ihre Shows sind geprägt von selbstgestalteten Kostümen, Live Art und Avantgarde Elementen aus dem Theater. Dabei hat jeder Song seine eigene visuelle Welt, die nicht nur auf der Bühne, sondern auch in ihren surrealen Musikvideos erlebbar wird.
Mehr lesen

Sängerin, Designerin und Performance-Künstlerin
Livia Rita ist eine junge Sängerin, Designerin und Performance-Künstlerin mit einer schier unerschöpflichen
Quelle von Kreativität und Hingabe zu Musik, Kunst und dem Willen, die Welt neu zu denken. Livia Rita hat ihren Musikstil aus verschiedensten Genres entwickelt; zu ihren musikalischen Einflüssen zählt sie elektronische, Pop- und Klassische Musik, sowie New Wave. Wilde, rohe musikalische Texturen treffen in abenteuerlicher Weise auf verletzliche, emotionale Melodien. Ihre Songtexte sind schonungslos ehrlich, nie profan, bisweilen mysteriös, und vermögen eine Atmosphäre zu schaffen, die elektrisiert.

Vierdimensionale Musikerfahrung
Livia Rita kreiert eine grössere Vision um ihre Musik, mit Fokus auf die Live Performance. Sie tut dies vor allem durch eine starke visuelle Identität mit selbstgestalteten Kostümen, Tanz, Live Art und Avantgarde Elementen aus dem Theater, welche nach einer neuen Art von Schönheit suchen. Alles zusammen ergibt eine beinahe vierdimensionale Musikerfahrung, ein live gespieltes Musikvideo, ein surreales Erlebnis, welches Fantasie und Realität vermischt. Das Publikum wird mitgenommen auf eine Reise, in der man sich der Zukunft nicht ergeben muss, sondern zu deren Gestalter wird.

Album
Integraler Bestandteil ihres neuen Albums sind die Musikvideos, die jedem Song eine eigene visuelle Dimension geben. Für jedes Video hat Livia Rita auch eine kleinere Kunst-Modekollektion kreiert. Zusätzlich hat Livia Rita ein Begleitheft / Zine veröffentlicht, in welchem die Lyrics der Lieder mit Fotografie der Kunst-Modekollektionen verbunden werden. Livia Rita hat sich bereits einen Namen in London’s radikaler Musik- und Kunstsubkultur gemacht, und wurde vom Barbican und mit Mentoring von Lindsay Kemp (Dramaturg von u.a. Kate Bush und David Bowie) und der Choreografin Lea Anderson gefördert.

weniger lesen

Livia Rita | Live: 29. März 2019: Tate Modern, London, panel discussion as part of Uniqlo Late Tates | 30. März 2019: Vitamin, Music & Arts Festival, Reutlingen D | 24. und 25. April 2019: The Glove That Fits, London

Kulturnachrichten

  • Musik

    Luzerner Sinfonieorchester | Abschied von James Gaffigan

    Grosses Repertoire zum Abschied von James Gaffigan.

  • Musik

    Klosters Music 2020 | Beethoven. Ruf vom Berge

    Die Kombination von Kammermusik und Liederabend eröffnet dieses Wochenende die Sommerkonzerte von ...

  • Musik

    Grand Prix Musik 2020 | Erika Stucky

    Auszeichnung für die Blues-Jodlerin der unbegrenzten Möglichkeiten.

  • Musik

    argovia philharmonic | Neues Format | Wilhelmina – Fest der Künste

    Das Musiktheater wird von den Aargauern 2021 als Sommer-Triennale neu interpretiert.

Unser eMagazin

CLICK 2020/08
CLICK 2020/07
CLICK 2020/06

arttv Partner

Fondation SUISA

J.S. Bach-Stiftung

Wettbewerbe

5x2 Tickets | Dok-Film | The Wall of Shadows

5x2 Tickets | Dok-Film | Cunningham

2x2 Gutscheine | 16. Zurich Film Festival | Zürich

5x2 Tickets | Spielfilm | Eden für Jeden

5x2 Eintritte | Ausstellung | Anderas Züst - Eis | Kunstmuseum Luzern

3x2 Eintritte | Literaturtage Zofingen

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden