Player laden ...

Musikdorf Ernen 2008

Publiziert am 29. Juli 2008

Traumhafte Landschaft, eindrückliche Architektur und im Sommer Musik und Literatur. Das ist seit 35 Jahren das Erfolgsrezept von Ernen Musikdorf im Oberwallis.
Mehr lesen
Musikdorf Ernen

Musik aus der neuen Welt

Ernen Musikdorf 2008 mit Impulsen aus USA und Südamerika

«Anti-Star» unter den Festivals. Klein, familiär und absolut ernsthaft in der Beschäftigung mit Musik.
Mit der Ausgabe des Festivals von 2008 wagt Ernen Musikdorf den musikalischen Sprung über den Atlantik. «Musik aus der Neuen Welt» lautet das diesjährige Motto und wie gewohnt stehen herausragende Konzerte auf dem Programm. Eröffnet wurde das Festival mit der Klavierwoche.

Neu fünf statt drei Barockkonzerte
Das von Ada Pesch kuratierte Ensemble spielt vom 20. bis 31. Juli. Für das ad hoc-Ensemble konnten erneut wichtige Musikpersönlichkeiten gewonnen werden, so z.B. die Altistin Nathalie Stutzmann und Mezzosopran Anna Bonitatibus.

Schreibseminar mit Donna Leon
Das Seminar mit Donna Leon, Dr. Luce Ramaker und Ravi Mirchandani zum Thema Kurzgeschichten fand vom 19. bis 25. Juli statt.

Faszination Amerika und Komponistenwoche
Von «Musik aus der Neuen Welt» ist neben der Klavierwoche das 22. Festival der Zukunft geprägt. Das Programm vom 3. bis 16. August bringt amerikanische Kammermusik zur Aufführung und zeigt Kompositionen, die Elemente von Klassik, Unterhaltungsmusik, Volksmusik und Tango enthalten. Im Rahmen des Festivals der Zukunft ist am 10. August der erstklassige Walliser Jazzmusiker Hans-Peter Pfammatter live zu hören.

Ein Novum bietet Musikdorf Ernen mit der Komponistenwoche an, die vom 21. September bis 26. September dauert. Interessierte haben die Möglichkeit, einen Blick in die «Werkstatt» hinter der Konzertbühne zu werfen und den Proben eines jungen Kammerorchester-Ensembles beizuwohnen. Die Woche wird von Heinz Holliger geleitet, dem weltbekannten Oboisten, Komponisten und Dirigenten.

weniger lesen

Musikdorf Ernen im Goms – 35. Konzertsaison
13. – 18. Juli 2008 Klavierwoche
19. – 25. Juli 2008 Literaturseminar
20. – 31. Juli 2008 Barockwochen 3. – 16. August 2008 Festival der Zukunft
21. – 26. September 2008 Komponistenwoche

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Musik

    Helga Karen, Thomas Hong Yiu Lai und Aurélien Gignoux erhalten den «Fritz-Gerber-Award 2020»

  • Musik

    Die Festspiele Zürich finden 2020 im Internet statt.

  • Musik

    Der BRIT Awards Abräumer Lewis Capaldi kommt nach Zürich!

  • Musik

    Das erste grössere Festival nach der Coronas-Krise.

  • Musik

    Grosses Repertoire zum Abschied von James Gaffigan.

Unser eMagazin

CLICK 2020/05
CLICK 2020/04
CLICK 2020/03

arttv Partner

J.S. Bach-Stiftung

Fondation SUISA

Wettbewerbe

5 Doppel-CDs | Musical | Tell!

3 Bücher | Ein Leben für den Tanz | André Doutreval | Verlag rüffer&rub

3x2 Tickets | StradivariFEST | Sommerklänge am Zürichsee 2020 | Konzert | Florhof | Zürich

5x2 Kino-Tickets | Spielfilm | Mare

5x2 Kino-Tickets | Spielfilm | It Must Be Heaven

25x2 Eintritte | Ausstellung | Federn – wärmen, verführen, fliegen | Gewerbemuseum Winterthur

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden