Musik/KlassikJazzPopVolk

Player laden ...

Neue Musik | Konus Quartett

Publiziert am 18. Oktober 2015

Das Konus Quartett begeistert mit ausdrucksstarken und eigenwilligen Klängen. Es interpretiert vorwiegend zeitgenössische Originalliteratur, vergibt aber auch regelmässig Kompositionsaufträge. Mehr lesen

Kompositionsaufträge und Uraufführungen
Als Kammermusikensemble mit wandelbarer Besetzung interpretiert das Konus Quartett vorwiegend zeitgenössische Originalliteratur, befasst sich aber ebenfalls mit Werken vergangener Jahrhunderte. Regelmässig vergibt das Konus Quartett Kompositionsaufträge an renommierte Künstler, so etwa an den Zürcher Musiker Tomas Korber, der das Werk «Musik für ein Feld» komponierte, welches 2011 auf einem Feld in freier Natur zur Aufführung gelangte.

Jürg Frey und Chiyoko Szlavnics
Akutell wurde der Aargauer Komponist Jürg Frey mit einem Kompositionsauftrag versehen. Sein Werk «Mémoire, horizon» lebt von kleinen Veränderungen, Umschichtungen und Klangfarbenwechseln. Zum anderen hat das Konus Quartett in der Dampfzentrale Bern, bei ihrem letzen Schweizer Konzert vor ihrer Amerika-Tournee, das Werk «During a Lifetime» von Chiyoko Szlavnics uraufgeführt. Die Kanadierin, die seit längerem in Berlin lebt, schreibt ihre Kompositionen oft nach eigenen Zeichnungen. Sie sucht, ähnlich wie Frey, nicht nach einer vordergründigen Virtuosität, sondern interessiert sich in ihrer Musik für schwebende Klänge und sich langsam bewegende Linien.

Pierre Favre
In den beiden Stücken von Jürg Frey und Chiyoko Szlavnics treten die vier Saxophone des Konus-Quartetts in einen Dialog mit den Improvisationen des Schweizer Schlagzeugers Pierre Favre. Favre ist einer der wichtigsten europäischen Jazzmusiker. Er machte sein Instrument vom Begleiter zum Solisten und beeinflusste mit seiner nie endenden Suche nach neuen Klängen ganze Generationen von Schlagzeugern.

weniger lesen

Konus Quartett | Vier Saxophone: Christian Kobi, Fabio Oehrli, Jonas Tschanz, Stefan Rolli | Kanada/USA-Tour: 17. bis 28. Oktober 2015 | Gespielt werden Werke von Chiyoko Szlavnics, Jürg Frey, Peter Ablinger und Tomas Korber.

Das art-tv Video wurde anlässlich des Konzerts vom 13. Oktober 2015 in der Dampfzentrale Bern realisiert.

Dampfzentrale Bern

1.1 Videobericht als Web-Movie
Sie können unsere Videos kostenlos mittels Embed-Code in Ihre Website einbinden. Regelmässiges und mehrmaliges Einbinden von art-tv Videos in eine andere Website als art-tv.ch bedarf unserer Zustimmung.

1.2 Web-Video auf Datenträger
Sie können einen unserer Web-Videos für 35.- Franken plus 5.- Handling auf einer CD bestellen. Es gelten dieselben Bestimmungen wie unter Punkt 1.1.

1.3 Videobericht hochauflösend
Möchten Sie den Bericht in Kinoqualität besitzen oder diesen weiterverarbeiten? Gerne erstellen wir für Sie eine Daten-DVD im gewünschten Format (MPG/DV o.ä.) für Fr. 250.- Franken. Ohne weitere Angaben erhalten Sie den Trailer im Formt DV Pal.

1.4 Kopie des Rohmaterials
In begründeten Fällen können wir Ihnen das gesamte Rohmaterial im gewünschten Format zur Verfügung stellen. Eine digitale Kopie kostet 280.- Franken*. Ist das Originalmaterial noch auf Digitalkassetten gespeichert kostet das Kopieren der ersten 100 Minuten (oder 2 DV-Bänder) insgesamt 280.- Franken, jede weitere Stunde derselben Produktion 50.- Franken*. Wünschen Sie ein anderes Format, oder haben Sie andere Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

1.5 TV und Film
Für TV-Sender oder für Filmprojekte bestehen spezielle Regelungen, bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich. (+41 (0) 76 337 59 99)

Rechtliches
Der Bericht und das Videomaterial dürfen nur für den Eigenbedarf verwendet werden und nicht an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Eine andere Einbindung in eine Website als über den Embed-Code ist u.U. kostenpflichtig. Die Tarife werden im Einzelfall ausgehandelt.

Preise exkl. MwSt

* Pflichtfeld

Kulturnachrichten

  • Musik

    Die Zürcher Langstrasse wird zum musikalischen Epizentrum der Stadt für ein Festival, das als ...

  • Musik

    Neue CD des Luzerner Sinfonieorchesters rückt Rachmaninoff in den Fokus

  • Musik

    Fette Sounds statt Alpenstille – Festival-Neuling «SunIce»

  • Musik

    Der meistgehörte Cellist der Welt mit Orchestermusiker, Band und Light-Show im Theater 11 in Zürich.

  • Musik

    Sting setzt seine gefeierte «My Songs»-Tour im Herbst 2020 mit vier weiteren Konzerten in ...

  • Musik

    Neues Motto, neues Logo, neuer Auftritt: 2020 erscheint das Bluesfestival Baden mit modernem Layout ...

Unser eMagazin

CLICK 2020/01
CLICK 2019/12
CLICK 2019/11

arttv Partner

Fondation SUISA

J.S. Bach-Stiftung

Wettbewerbe

5x2 Tickets | Spielfilm | Il Traditore

5x2 Tickets & 3 Bücher | Spielfilm | J'accuse

5x2 Tickets | Spielfilm | It Must Be Heaven

3x2 Tickets | Spielfilm | Camille

5x2 Tickets | Ausstellungen | Otto Piene | Brigitte Kowanz | Museum Haus Konstruktiv | Zürich

5x2 Tickets | Spielfilm | Jagdzeit

Kulturvermittlung unterstützen

Jetzt Mitglied werden